Monatsarchiv für Mai 2008

Wiedersehen auf der Bozner Weinkost

Geschrieben von am 21. Mai 2008 | Abgelegt unter Allgemein - Generale, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Ein­zig­ar­ti­ger Ver­kos­ter, Ein­zel­gän­ger-Indi­vi­­dua­­list-Kon­­su­­lent, Perfectionist’s Per­fec­tio­nist, Uno dei più grandi fra i wine maker ita­liani, sind nur einige der Begriffe, mit denen Gior­gio Grai in der inter­na­tio­na­len Wein­szene beschrie­ben wird. Als ich vor etwas mehr als 15 Jah­ren in der Wein­wirt­schaft zu arbei­ten begann, war es um ihn schon etwas ruhi­ger gewor­den. Aus den Reak­tio­nen mei­ner erfah­re­ne­ren […]

Journalisten — dem Wein ganz nah

Geschrieben von am 16. Mai 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Am Don­ners­tag konnte ich das erste Mal Jour­na­lis­ten in die­ser Anzahl auf mei­nem Wein­hof begrü­ßen. Anläss­lich der Boz­ner Wein­kost und des Ver­­­natsch-Cups war eine Gruppe Jour­na­lis­ten aus Deutsch­land und der Schweiz zu Gast in Süd­ti­rol.

Le nouveau Kobler est arrivé!

Geschrieben von am 12. Mai 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Meine Weine kom­men nicht als Pri­meur im Novem­ber des Lese­jah­res auf den Markt, sind etwas lang­le­bi­ger und hof­fent­lich auch nicht im Sin­ken ihrers Anse­hens begrif­fen, aber es sei mir doch gestat­tet, die­sen sehr bekannt gewor­de­nen Aus­spruch unse­rer fran­zö­si­schen Freunde aus dem Beau­jo­lais ver­än­dert wie­der­zu­ge­ben.

Füllung (3) “Geschafft!”

Geschrieben von am 4. Mai 2008 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Ereig­nis­rei­che Tage, mit unge­wohnt vie­len Per­so­nen am Hof. Alle habe aber mit viel Ein­satz viele Stun­den lang an einem Strang gezo­gen. Dafür sei Bar­bara, Mar­tine, Franz, Hugo, Ste­fan, den bei­den Andreas und natür­lich Monika herz­lich gedankt. Eigen­ar­ti­ges Gefühl, den Kel­ler, bis auf den den Mer­lot 07, auf einen Schlag kom­plett leer zu haben. Eine ita­lie­ni­sche […]

Füllung (2) “Immer den Wagenheber mitnehmen!”

Geschrieben von am 2. Mai 2008 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Waren es im vori­gen Jahr die ers­ten von uns getes­te­ten Anrol­ler, vorige Woche die für die Maschine zu weit gekleb­ten Rückene­ti­ket­ten (inzwi­schen auch dank Elmar inner­halb von drei Tagen nach­ge­druckt), so rate­ten wir dies­mal, vom Sar­kus­mus inzwi­schen durch­drun­gen, was es heute denn sein könnte, das ein nor­ma­les Fül­len ver­hin­dern wird. So weit sind wir inzwi­schen […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)