Gekochtes Gemüse

Wäh­rend der Weiß­wein­gä­run­gen durch­weh­ten den Kel­ler und zum Teil auch die Wohn­räume fruch­tige Aro­men. Jetzt, wo davon der Gewürz­tra­mi­ner (1 & 2) als letz­ter beim Aus­gä­ren ist, der Mer­lot sich aber in der Phase der stür­mi­schen Gärung befin­det, krie­chen vege­tale Noten die Kel­ler­stiege her­auf.

Mich erin­nern sie immer an gekoch­tes Gemüse, mit einem gewis­sen Anteil an Toma­ten und auch Paprika, leicht süß­lich, in jedem Fall ange­nehm. Gerü­che, die dann im fer­ti­gen Weine aber nicht mehr zu fin­den sind. Monika riecht dazu auch immer etwas Schwarze Johan­nes­beere mit.

Wei­ter­le­sen