Es bestand akuter Handlungsbedarf nach der vorjährigen Auflage der Vinea tirolensis, abgehalten bei hochsommerlichen Temperaturen im schönen aber engen und heißen Schloss Maretsch. Es wurde in der Nachbesprechung allen schnell klar, dass unangenehme Kostbedingungen den ohnehin schon nicht mehr so gefragten Tischverkostungen (meine Meinung) noch mehr Besucher abspenstig gemacht werden. Dopo l’edizione precedente della Vinea […]