Monatsarchiv für Februar 2012

ProWein — Berdux — Kobler

Geschrieben von am 29. Februar 2012 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Was die Pro­Wein ist, muss man wahr­schein­lich hier her­in­nen nicht mehr erklä­ren. Nur einige Zah­len: 3.930 Aus­stel­ler aus rund 50 Nationen,erwartet wer­den rund 40.000 inter­na­tio­nale Fach­be­su­cher. Und tat­säch­lich haben auch nur sol­che Zugang. Ber­dux Weine ist mein deut­scher Impor­teur, der heuer zwölf sei­ner Part­ner auf die Messe mit­ge­nom­men hat. Bir­git, Nadine und Fried­rich Pusch prä­sen­tie­ren das Pro­gramm ihres […]

Bio nein, also konventionell? — Bio no, allora convenzionale?

Geschrieben von am 28. Februar 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Nicht immer, aber mit stei­gen­der Häu­fig­keit werde ich gefragt, ob ich mei­nen Wein­hof bio­lo­gisch oder gar bio­dy­na­misch führe. Wir prak­ti­zie­ren inte­grier­ten Pflan­zen­schutz, wes­halb ich ver­neine, was bei so man­chem Gesprächs­part­ner zumin­dest am Gesichts­aus­druck ersicht­li­che Ent­täu­schung her­vor­ruft. Lei­der ist es anlass­be­dingt sel­ten mög­lich oder ange­bracht, unsere eigene Metho­den zu erklä­ren, auch weil es so aus­sieht, als […]

Zwischen Ersten Gewächsen — In mezzo agli “Erste Gewächse”

Geschrieben von am 22. Februar 2012 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Am Sonn­tag, den 26. Februar, fin­det im Klos­ter Eber­bach die Große VDP-Rhein­gau-Wein­prä­­sen­­ta­­tion (Ver­band Deut­scher Prä­di­kats­wein­gü­ter) statt. Dabei kann man “nicht nur ERSTE GEWÄCHSE und CHARTA-Weine des Jahr­gangs 2010 und älte­rer Jahr­gänge, son­dern auch eine her­aus­ra­gende Aus­wahl Rhein­gauer Spät­bur­gun­der aus den Jahr­gän­gen 2009 und 2010 sowie edel­süße Spit­­zen-Ries­­linge in den höchs­ten Qua­li­täts­stu­fen.” kos­ten. Dome­nica 26 feb­braio avrà luogo nel […]

“Einen Rosé? … Probieren wir ihn halt.” — “Un rosato? … Beh, proviamolo!”">Einen Rosé? … Probieren wir ihn halt.” — “Un rosato? … Beh, proviamolo!”

Geschrieben von am 18. Februar 2012 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio

Typisch, dass zwi­schen der Frage und der Ant­wort Aus­las­sungs­punkte  ste­hen. Die Pau­sen im Rede- oder Gedan­ken­fluss zeu­gen davon, dass das Bedürf­nis, Roséweine zu kos­ten, momen­tan alles andere als selbst­ver­ständ­lich ist. Gerade beim ita­lie­ni­schen Besu­cher ist es weit ver­brei­tet — so habe ich es zumin­dest immer wie­der beob­ach­tet — dass diese Kate­go­rie ges­nobt wird. “Ich gehe gleich zur […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)