Proposta Vini

Geschrieben von am 25. April 2012 | Abgelegt unter Verkauf - Vendita


Da quasi cinque anni col­la­boro con Pro­posta Vini. L’azienda tren­tina fon­data nel 1984 da Gian­paolo Girardi dis­tri­buisce i miei vini tra­mite una novan­tina di agenti in quasi tutto il ter­ri­torio nazionale.

Seit fast fünf Jahren arbeite ich mit Pro­posta Vini zusammen. Der 1984 von Gian­paolo Girardi gegrün­dete Tren­tiner Betrieb ver­teilt mit­tels seinen unge­fähr 90 Ver­tre­tern meine Weine auf fast dem ganzen Staatsgebiet.

Per qual­cuno questo post può anche sem­brare troppo pubbli­ci­tario, e lo capisco. Però vorrei dare un po’ di spazio a questo dis­tri­bu­tore di vini in quanto oltre al dis­corso com­mer­ciale sin dall’inizio mi sono sen­tito molto legato alle idee che questo gruppo di per­sone porta avanti. Il fatto che favo­ris­cono nella loro sele­zione molto le azi­ende pic­cole e realtà che fanno pro­dotti net­ta­mente dis­tin­gui­bili dalla massa che è sempre min­ac­ciata da appiat­ti­menti e cor­renti modaiole, me li ha reso sim­pa­tici fin dall’inizio del nostro contatto. Al ris­to­ra­tore e l’enotecario questo loro atteggia­mento circa la diver­sità ed il ris­petto della ter­ri­to­ria­lità garan­tisce una pro­posta che si dis­tingue in modo posi­tivo. Offrire con serietà un’alternativa valida a pro­grammi “che anche i muri conoscono” mi sembra quanto mai importante.

Für einige mag dieser Bei­trag zu sehr als Wer­bung erscheinen und den Ein­wand kann ich im Grunde auch ver­stehen. Aber ich möchte diesem Wie­der­ver­käufer etwas Platz geben, nachdem ich mich, über das Kom­mer­zi­elle hinaus, von Anfang an mit den Ansichten und Zielen dieses Teams sehr in Ein­klang befinde. Die Tat­sache, dass Pro­posta Vini kleine Betriebe und Pro­duk­tionen vor­zieht, welche sich deut­lich vom mode­ab­hän­gigen und ega­li­sie­renden Main­stream abheben, hat sie mir von Anfang an sym­pa­thisch gemacht. Dem Inhaber einer Vino­thek oder eines Gast­lo­kals garan­tiert diese Hal­tung hin­sicht­lich der Diver­sität und dem Her­kunfts­ge­danken ein Angebot, das sich positiv abhebt. Eine seriöse Alter­na­tive zu den Pro­grammen anbieten, welche heute wirk­lich jeder kennt, scheint mir immer wich­tiger zu werden.

Pro­posta Vini è un’azienda spe­cia­liz­zata nella sele­zione e com­mer­cia­liz­za­zione di vini, spu­manti, distil­lati e olii. È pre­sente sul mer­cato da oltre ven­ti­cinque anni e opera con meti­co­losa atten­zione rivolta a azi­ende che ope­rano nel ris­petto e nel man­ten­imento delle tra­di­zioni dei loro ter­ri­tori. La sele­zione di Pro­posta Vini è indi­riz­zata soprat­tutto all’Italia, paese che vanta il più grande e varie­gato patri­monio di viti­col­tura pre­sente al mondo. È la (ri)scoperta di questo tesoro, spesso sco­no­sciuto, frutto di uno stra­or­di­nario patri­monio di bio­di­ver­sità, eredi­tato nel corso dei mill­enni, l’aspetto più affa­sci­nante che carat­te­rizza Pro­posta Vini. Sull’onda di questo impegno sono nati pro­getti come: Vini Estremi, Vini dell’Angelo, Bol­li­cine da uve ita­liane, Vini nelle città ita­liane, Vini delle isole minori (del Medi­ter­raneo) e altri … Pro­posta Vini è nata come azi­enda di ser­vizio e a questo prin­cipio base è legata l’intera orga­niz­za­zione azi­en­dale con:

  1. un ser­vizio capil­lare: non esiste un minimo d’ordine e nem­meno un quan­ti­ta­tivo minimo per tipologia.
  2. con­segne rapide: rara­mente le con­segne, in tutta Italia, superano i tre giorni feriali dalla data dell’ordine.
  3. ser­vizio carta vini: gra­tuito per chi pri­vi­legia il nostro cata­logo e/o rag­gi­unge un certo fatturato.
  4. orga­niz­za­zione di incontri e degus­ta­zioni per spie­gare le varie “storie” legate ai vini e alle persone.
  5. lezioni fron­tali gra­tuite per chi­unque voglia appro­fon­dire tema­tiche sto­riche e cul­tu­rali con­nesse al catalogo.

Pro­posta Vini è con­scia di quanto sia dif­fi­cile, in questi tempi di omo­lo­ga­zione, tra­ghettare tema­tiche legate a par­ti­co­la­rismi, a loca­lismi, a storie fami­liari ma, allo stesso tempo, è con­s­ape­vole di non avere altri argo­menti se questi che l’hanno fatta nas­cere e progredire.”

“Pro­posta Vini ist ein Betrieb, der auf die Aus­wahl und Ver­mark­tung von Weinen, Sekten, Destil­laten und Ölen spe­zia­li­siert ist. Er ist seit über 25 Jahren auf dem Markt prä­sent und ist in seiner Arbeit sehr auf Betriebe bedacht, welche respekt­voll die Tra­di­tionen ihres Gebietes fort­führen. Die Aus­wahl von Pro­posta Vini betrifft haupt­säch­lich Ita­lien, das Land, wel­ches den größten und ver­schie­den­ar­tigsten wein­bau­liche Reichtum der Welt auf­weisen kann. Es ist das (Wieder-) Ent­de­cken dieses oft unbe­kannten Schatzes, das Ergebnis einer außer­ge­wöhn­liche, über tau­sende von Jahre wei­ter­ver­erbte Bio­di­ver­sität, was den fas­zi­nie­rendsten Aspekt von Pro­posta Vini aus­macht. Als Folge dieses Ein­satzes sind Pro­jekte ent­wi­ckelt worden wie: Vini Estremi, Vini dell’Angelo, Bol­li­cine da uve ita­liane, Vini nelle città ita­liane, Vini delle isole minori (del Medi­ter­raneo) und andere… Pro­posta Vini ist auch als Dienst­leis­tungs­un­ter­nehmen ent­standen, und dem gemäß ist die gesamte Betriebs­struktur aus­ge­richtet, indem ange­boten werden:

  1. Ein kap­pil­lares Ver­tei­lungs­system: Es gibt keine Min­dest­be­stell­menge und nicht einmal eine Min­dest­menge je Typologie.
  2. Schnelle Lie­fe­rung: Selten braucht eine Zustel­lung in Ita­lien mehr als drei Arbeits­tage ab Bestelldatum.
  3. Wein­karten: Kos­tenlos für jene, die vor­nehm­lich aus unserem Katalog bestellen und/oder einen bestimmten Umsatz machen.
  4. Orga­ni­sa­tion von Treffen und Ver­kos­tungen, um die Geschichten rund um die Weine und deren Per­sonen nahezubringen.
  5. Kos­ten­lose Vor­träge für alle, welche die his­to­ri­schen und kul­tu­rellen The­ma­tiken, den Katalog betref­fend, ver­tiefen wollen.

Pro­posta Vini ist sich der Schwie­rig­keit bewusst, in diesen Zeiten der Ver­ein­heit­li­chung Themen wei­ter­zu­bringen, welche beson­dere Eigen­heiten, lokale Cha­rak­te­ris­tiken oder Fami­li­en­ge­schichten zum Inhalt haben. Gleich­zeitig weiß man, dass es gerade diese Argu­mente waren, welche Pro­posta Vini ent­stehen und vor­an­kommen haben lassen.”

2 Kommentare zu “Proposta Vini”

  1. am 25. April 2012 um 11:29 1.Angelo Peretti schrieb …

    Con­di­vido l’apprezzamento per Pro­posta Vini: fanno un ottimo lavoro.

    Ich teile die Wert­schät­zung für Pro­posta Vini: sie machen eine aus­ge­zeich­nete Arbeit.

  2. am 25. April 2012 um 13:22 2.Filippo Ronco schrieb …

    Sot­to­scrivo, dav­vero bravi.
    Fil.

    Das unter­schreibe ich, sind wirk­lich tüchtig.
    Fil.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben - Scrivere un commento

Ja, ich möchte bei Kommentaren benachrichtigt werden!

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(68.3%)
  • Good
    Good(23.1%)
  • Bad
    Bad(1%)
  • Too Bad
    Too Bad(7.7%)