Seit 1957 soll es so was in meiner Gegend nicht mehr gegeben haben. Eine Primärinfektion des Falschen Mehltaus (auch Peronospora genannt), welche so massiv war, dass nicht nur überverhältnismäßig viele Blätter, sondern sogar die Gescheine zum Teil deutlich davon befallen sind. In manchen betroffenen Rebanlagen ist der Befall schon jetzt durch das Weglassen der Ertragsregulierung […]