Schlag auf Schlag — Colpo su colpo

Geschrieben von am 13. Oktober 2012 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia

Lang habe sie es recht gut aus­ge­hal­ten, unsere Rot­wein­trau­ben, und den immer wie­der­keh­ren­den Nie­der­schlä­gen getrotzt. Doch jetzt war das Limit deut­lich erreicht, in bestim­men Fäl­len auch über­schrit­ten. Und wenn man sich die loka­len Wet­ter­pro­gno­sen für die nächs­ten Tage anschaut, hat man sogleich begrei­fen müs­sen, dass man ab jetzt nur mehr ver­lie­ren und nichts gewin­nen konnte.

Per par­ec­chio tempo le nostre uve rosse hanno resis­tito alle ripe­tute piogge. Ma adesso erano arri­vate al limite ed in qual­che caso è stato anche sor­pas­sato. E se si guar­dano le pre­vi­sioni meteo dei prossimi giorni (ver­sione ita­liana) si capi­sche subito che c’è solo da per­dere e non da gua­da­gnare.

Unsere drei Rote-Trau­ben-Par­tien, Mer­lot Kotz­ner, Mer­lot Klaus­ner und der heuer dazu­ge­kom­mene Caber­net franc Puit (im Bild) hat­ten wahr­schein­lich die ange­strebte Reife (Zucker­ge­halt, Geschmack, Scha­len­kon­sis­tenz) schon erreicht, so dass außer dem zeit­lich gehäuf­ten Arbeits­auf­wand keine wei­te­ren Nach­teile anfie­len. Am 8. Okto­ber haben wir die Trau­ben für den Mer­lot Kret­zer gewimmt, am 11. den Caber­net franc und am 12. den Mer­lot für die Riserva. Auch die ande­ren Kel­le­reien der Gegend haben an die­sen Tagen alles noch Aus­stän­dige schnell her­ein­ge­holt, sogar den spät rei­fen­den Caber­net Sau­vi­gnon.

Le nostre tre par­tite di rosso, Mer­lot Kotz­ner, Mer­lot Klaus­ner ed il  Caber­net franc Puit che si aggi­unge da quest’anno (foto sopra), ave­vano molto pro­ba­bil­mente già rag­gi­unto la matu­ra­zione per­se­guita (con­ten­uto zuc­che­rino, sapore, con­sis­tenza della buc­cia), per cui oltre al ritmo di lavoro più ser­rato non si sono avver­ate altre com­pli­ca­zioni. L’8 ottobre abbiamo ven­dem­miato le uve desti­nate alla pro­du­zione del nos­tro Mer­lot rosato, l’11 il Caber­net franc ed il 12 il Mer­lot che diven­terà a suo tempo una riserva. Anche le altre can­tine della zona hanno fatto ven­dem­mi­are tutto il rima­nente, anche il molto tar­divo Caber­net Sau­vi­gnon.

Von der Ver­ar­bei­tung des Mer­lot Kret­zers habe ich ein paar kurze Film­auf­nah­men gemacht: Abbee­ren und Mai­schen, Fül­len der Presse bei geschlos­se­nen Ablauf­ka­nä­len, Ent­saf­tung nach ca. 36 Stun­den. In der ers­ten Auf­nahme sind übri­gens Kata­rina und Vla­di­mir zu sehen. Sie sind als Sai­sons­ar­beits­kräfte seit über fünf­zehn Jahre flei­ßige Hel­fer in der Lau­b­ar­beit und bei der Ernte.

Della lavor­a­zione del Mer­lot rosato ho fatto qual­che filmino: Pigia­d­i­ras­pa­tura, riem­pi­mento della pressa con cana­l­ette chi­use, sgronda­tura dopo 36 ore di mace­ra­zione pre­fer­men­ta­tiva. Nel primo filmino si vedono tra l’altro Kata­rina e Vla­di­mir. Da sta­gio­nali sono da più di quin­dici anni aiuti pre­ziosi nei lavori al verde in vigna e durante la ven­dem­mia.

2 Kommentare zu “Schlag auf Schlag — Colpo su colpo”

  1. am 23. Oktober 2012 um 19:25 1.Carlo Colombo schrieb …

    Ciao Armin,
    ho visto che il 29 i vignaioli alto-ates­ini saranno all’AIS di Milano. Se ci sarai anche tu mi farà pia­cere incon­trarti nuo­va­mente. Mi sai dire in anti­cipo se sarai pre­sente anche a Pia­cenza al FIVI a dicem­bre? L’anno scorso venni a Pia­cenza con un mio col­lega di lavoro (cam­pano ma che ha spo­sato una pia­cen­tina). Allora gli con­sigliai il tuo Feld, il giorno dopo lo degus­ta­rono e ne sono rimasti ent­u­si­asti!!!
    Fammi sapere se ci sei sia a Milano che a Pia­cenza.
    auf wie­der­se­hen
    Carlo Colombo

    Hallo Armin,
    ich habe gese­hen, dass die 29 Süd­ti­ro­ler Wein­bau­ern beim AIS Mai­land sein wer­den. Sollte st Du auch dabei sein, täte es mich freuen, Dich wie­der zuse­hen. Kannst du mir schon jetzt sagen, ob Du in Pia­cenza bei der FIVI-Ver­an­stal­tung dabei sein wirst? Das vorige Jahr war ich mit einem Arbeits­kol­le­gen dort (einer aus Kam­pa­nien, der aber eine Pia­cen­tina gehei­ra­tet hat). Damals riet ich ihm zu Dei­nem Feld, am nächs­ten Tag kos­te­ten sie ihn und waren begeis­tert!!!
    Lass mich wis­sen, ob du in Mai­land und Pia­cenza sein wirst.
    Arri­ve­derci
    Carlo Colombo

  2. am 25. Oktober 2012 um 21:21 2.armin kobler schrieb …

    Cara Carlo,
    ci sarò ad ambe­due le mani­fes­ta­zioni.
    Nella colonna des­tra del blog in alto si può vedere sotto “Next Event” il pro­gramma di Milano.
    Spero di rive­derti lì ed intanto ti ringra­zio per le rac­co­man­da­zioni!

    Lie­ber Carlo,
    ich werde an bei­den Ver­an­stal­tun­gen teil­neh­men.
    In der rech­ten Spalte des Blogs, oben, kann man sich unter “Next Event” das Pro­gramm und die Teil­neh­mer­liste von Mai­land anschauen.
    Ich hoffe Dich dort wie­der zu sehen und danke Dir inzwi­schen für Deine Wei­ter­emp­feh­lun­gen!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben - Scrivere un commento

Ja, ich möchte bei Kommentaren benachrichtigt werden!

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.2%)
  • Good
    Good(22.2%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(7.7%)