Schlag auf Schlag — Colpo su colpo

Geschrieben von am 13. Oktober 2012 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia

Lang habe sie es recht gut ausgehalten, unsere Rotweintrauben, und den immer wiederkehrenden Niederschlägen getrotzt. Doch jetzt war das Limit deutlich erreicht, in bestimmen Fällen auch überschritten. Und wenn man sich die lokalen Wetterprognosen für die nächsten Tage anschaut, hat man sogleich begreifen müssen, dass man ab jetzt nur mehr verlieren und nichts gewinnen konnte.

Per parecchio tempo le nostre uve rosse hanno resistito alle ripetute piogge. Ma adesso erano arrivate al limite ed in qualche caso è stato anche sorpassato. E se si guardano le previsioni meteo dei prossimi giorni (versione italiana) si capische subito che c’è solo da perdere e non da guadagnare.

Unsere drei Rote-Trauben-Partien, Merlot Kotzner, Merlot Klausner und der heuer dazugekommene Cabernet franc Puit (im Bild) hatten wahrscheinlich die angestrebte Reife (Zuckergehalt, Geschmack, Schalenkonsistenz) schon erreicht, so dass außer dem zeitlich gehäuften Arbeitsaufwand keine weiteren Nachteile anfielen. Am 8. Oktober haben wir die Trauben für den Merlot Kretzer gewimmt, am 11. den Cabernet franc und am 12. den Merlot für die Riserva. Auch die anderen Kellereien der Gegend haben an diesen Tagen alles noch Ausständige schnell hereingeholt, sogar den spät reifenden Cabernet Sauvignon.

Le nostre tre partite di rosso, Merlot Kotzner, Merlot Klausner ed il  Cabernet franc Puit che si aggiunge da quest’anno (foto sopra), avevano molto probabilmente già raggiunto la maturazione perseguita (contenuto zuccherino, sapore, consistenza della buccia), per cui oltre al ritmo di lavoro più serrato non si sono avverate altre complicazioni. L’8 ottobre abbiamo vendemmiato le uve destinate alla produzione del nostro Merlot rosato, l’11 il Cabernet franc ed il 12 il Merlot che diventerà a suo tempo una riserva. Anche le altre cantine della zona hanno fatto vendemmiare tutto il rimanente, anche il molto tardivo Cabernet Sauvignon.

Von der Verarbeitung des Merlot Kretzers habe ich ein paar kurze Filmaufnahmen gemacht: Abbeeren und Maischen, Füllen der Presse bei geschlossenen Ablaufkanälen, Entsaftung nach ca. 36 Stunden. In der ersten Aufnahme sind übrigens Katarina und Vladimir zu sehen. Sie sind als Saisonsarbeitskräfte seit über fünfzehn Jahre fleißige Helfer in der Laubarbeit und bei der Ernte.

Della lavorazione del Merlot rosato ho fatto qualche filmino: Pigiadiraspatura, riempimento della pressa con canalette chiuse, sgrondatura dopo 36 ore di macerazione prefermentativa. Nel primo filmino si vedono tra l’altro Katarina e Vladimir. Da stagionali sono da più di quindici anni aiuti preziosi nei lavori al verde in vigna e durante la vendemmia.

[youtube width=“530″ height=“298″]http://youtu.be/WFUd2sqqdr4[/youtube]

[youtube width=“530″ height=“298″]http://youtu.be/gV_1XIDLwwU[/youtube]

[youtube width=“530″ height=“298″]http://youtu.be/7l4PoKXkymA[/youtube]

2 Kommentare zu “Schlag auf Schlag — Colpo su colpo”

  1. am 23. Oktober 2012 um 19:25 1.Carlo Colombo schrieb …

    Ciao Armin,
    ho visto che il 29 i vignaioli alto-atesini saranno all’AIS di Milano. Se ci sarai anche tu mi farà piacere incontrarti nuovamente. Mi sai dire in anticipo se sarai presente anche a Piacenza al FIVI a dicembre? L’anno scorso venni a Piacenza con un mio collega di lavoro (campano ma che ha sposato una piacentina). Allora gli consigliai il tuo Feld, il giorno dopo lo degustarono e ne sono rimasti entusiasti!!!
    Fammi sapere se ci sei sia a Milano che a Piacenza.
    auf wiedersehen
    Carlo Colombo

    Hallo Armin,
    ich habe gesehen, dass die 29 Südtiroler Weinbauern beim AIS Mailand sein werden. Sollte st Du auch dabei sein, täte es mich freuen, Dich wieder zusehen. Kannst du mir schon jetzt sagen, ob Du in Piacenza bei der FIVI-Veranstaltung dabei sein wirst? Das vorige Jahr war ich mit einem Arbeitskollegen dort (einer aus Kampanien, der aber eine Piacentina geheiratet hat). Damals riet ich ihm zu Deinem Feld, am nächsten Tag kosteten sie ihn und waren begeistert!!!
    Lass mich wissen, ob du in Mailand und Piacenza sein wirst.
    Arrivederci
    Carlo Colombo

  2. am 25. Oktober 2012 um 21:21 2.armin kobler schrieb …

    Cara Carlo,
    ci sarò ad ambedue le manifestazioni.
    Nella colonna destra del blog in alto si può vedere sotto „Next Event“ il programma di Milano.
    Spero di rivederti lì ed intanto ti ringrazio per le raccomandazioni!

    Lieber Carlo,
    ich werde an beiden Veranstaltungen teilnehmen.
    In der rechten Spalte des Blogs, oben, kann man sich unter „Next Event“ das Programm und die Teilnehmerliste von Mailand anschauen.
    Ich hoffe Dich dort wieder zu sehen und danke Dir inzwischen für Deine Weiterempfehlungen!