Monatsarchiv für November 2012

Die Weine und ihre Bewertung — I vini e la loro valutazione

Geschrieben von am 30. November 2012 | Abgelegt unter Weinbewertung — Valutazione dei Vini

Die Abhal­tung des Kost­wett­be­wer­bes anläss­lich der Ries­ling­tage Naturns und mein Work­shop über das Kos­ter­ver­hal­ten in Arezzo waren mar­kante Ereig­nisse, wel­che mich bewo­gen haben, eine kleine Serie über die Bewer­tung von Wei­nen zu schrei­ben. Ein für diese Ent­schei­dung ist zudem die all­ge­gen­wär­tige Ver­wen­dung von quan­ti­ta­ti­ven Bewer­tun­gen wenn es darum geht, die Qua­li­tät eines Weine zu cha­rak­te­ri­sie­ren. Punkte in Zeit­schrif­ten, […]

Gradite le prenotazioni — Vormerkungen willkommen

Geschrieben von am 25. November 2012 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni, Verkauf - Vendita, Weinkost - Degustazione

Da socio con­vinto del FIVI è scon­tato, non sol­tanto un’opportunità, par­te­ci­pare al secondo Mer­cato dei Vini dei Vignaioli Indi­pen­denti. Als über­zeug­tes Mit­glied ist es selbst­ver­ständ­lich, nicht nur eine Gele­gen­heit, am zwei­ten Mer­cato dei Vini dei Vignaioli Indi­pen­denti (Wein­markt der Freien Wein­bau­ern) teil­zu­neh­men.  “Il Mer­cato dei Vini dei Vignaioli Indi­pen­denti non è un mer­cato come tutti gli altri, è il salone dei Vignaioli […]

Statt mich um den Merlot zu kümmern — Invece di occuparmi del Merlot

Geschrieben von am 23. November 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weinreise - Viaggio

… habe ich ein paar Tage in der Tos­kana ver­bracht. Nicht gerade Urlaub, aber in jedem Fall eine aus­nahms­los ange­nehme Erfah­rung. Am ers­ten Tag reiste ich abends bei Nebel über den so schö­nen wie unheim­li­chen Passo della Calla nach Pra­to­vec­chio in die Pro­vinz Arezzo. Dort stellte ich an einem eigens gestal­te­ten Abend im Restau­rant Tana […]

Hoffnungen — Speranze

Geschrieben von am 8. November 2012 | Abgelegt unter Weinwirtschaft - Economia vitivinicola

Am nächs­ten Mon­tag trifft sich das Kon­sor­tium Süd­ti­ro­ler Wein zu sei­ner Jah­res­haupt­ver­samm­lung. Ich und die aller­meis­ten ande­ren Pro­du­zen­ten hof­fen, dass dar­aus die Platt­form des Süd­ti­ro­ler Weins ent­steht, ein Organ, eine Anlauf­stelle für unsere gesamte Wein­wirt­schaft. Mit einer Spra­che spre­chend ohne die kost­bare Viel­falt zu ver­leug­nen, die uns so berei­chert. Anläss­lich der Vinea tiro­len­sis Ende August […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.2%)
  • Good
    Good(22.2%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(7.7%)