2013-08-06 09.44.27Immer wie­der werde ich gefragt, wie es denn mit unse­rem Bau wei­ter­gehe. Nun, wenn lange nicht mehr berich­tet wurde, dann war der Grund der, dass nach der ers­ten schnel­len, auf­fäl­li­gen Phase die Arbei­ten nicht mehr so spek­ta­ku­lär und berich­tens­wür­dig wei­ter­gin­gen. Uns war natür­lich wich­tig, dass die Schach­tel zeit­ge­recht geschlos­sen wer­den konnte, damit wir kein Jahr mit dem wie­der­errich­te­ten Wein­gar­ten ver­lie­ren wür­den, und das hat geklappt.

Vengo spesso chiesto come pro­ce­dono i lavori nel nos­tro can­tiere. La ragione per cui da diverso tempo non ne ho più par­lato è che dopo la prima fase molto vis­tosa i lavori pro­ce­dono in modo molto meno spetta­co­lare e sono sicur­amente meno degni di un rac­conto detta­gliato. Per noi era importante che la sca­tola fosse chi­usa in tempo per non per­dere un anno con il reimpi­anto del vigneto esis­tente. E con ciò siamo rius­citi.

2013-08-06 16.20.29Danach haben wir den Hand­wer­ken den Zeit­druck genom­men, die Erwei­te­rung kann als drin­gend benö­tig­tes Lager ja sofort ver­wen­det wer­den und die Kel­ler­räume wer­den nicht so schnell als sol­che die­nen. Was geschah trotz­dem an erwäh­nens­wer­tes in der Zwi­schen­zeit? Die Käl­te­ma­schine wurde in den neuen Tech­nik­raum ver­setzt und ange­schlos­sen, die Elek­tri­ker haben die grö­be­ren Arbei­ten erle­digt, das glei­che gilt für den Instal­la­teur, das Ein­gangs­tor wurde auch mon­tiert.

Dopo abbiamo alleg­ge­rito la pres­sione nei con­fronti degli arti­giani. Infatti l’ampliamento può essere uti­liz­zato subito come magazzino di cui avevo tanto biso­gno e la parte per il vino non verrà uti­liz­zata per un bel po’ di tempo. Comun­que cosa degno di men­zione è stato fatto nel frat­tempo? La mac­china del freddo è stata tras­fe­rita ed allac­ciata nel nuovo appo­sito locale, gli elet­t­ri­cisti sono ad un buon punto con i loro lavori più impeg­na­tivi, la stessa cosa vale per l’idraulico, il por­tone princi­pale è stato mon­tato. 

2013-08-06 17.02.08Vor einer Woche wurde die große im Reb­berg­bo­den ein­ge­las­sene Scheibe gelie­fert, vor ein paar Tagen wur­den die Kon­struk­tion von spe­zia­li­sier­tem Per­so­nal abge­dich­tet. Letzt­lich, spä­ter als geplant und erwünscht wur­den die stark in Mit­lei­den­schaft gezo­ge­nen Außen­be­rei­che wie­der­her­ge­stellt bzw. neu gestal­tet, wel­che haupt­säch­lich von den Last­wä­gen des Aus­hubs und den Beton-LKWs in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wur­den. Ab nun sol­len vier begrünte Park­plätze für mehr Ord­nung im Hof bei Besuch sor­gen. Alles, was nicht bis Anfang Sep­tem­ber fer­tig­ge­stellt ist, muss bis Ende Okto­ber war­ten. Wäh­rend der Lese muss ich mich auf die Trau­ben und den Wein kon­zen­trie­ren!

2013-08-09 16.25.33Una setti­mana fa è stata mon­tata la las­tra di vetro nel vigneto, qual­che giorno fa del per­so­nale spe­cia­liz­zato ha iso­lato la strut­tura. Ulti­ma­mente, molto più tardi di quanto pia­ni­fi­cato e voluto sono stati ripris­ti­nati gli esterni che sono stati com­pro­messi note­vol­mente dai lavori, soprat­tutto dai camion dello scavo e dalle beto­niere. D’ora in poi quat­tro par­cheggi dov­reb­bero garan­tire più ordine nel caso di visite. Tutto quello che non sarà com­pletato per l’inizio set­tem­bre dovrà essere rin­viato a fine ottobre: durante la ven­dem­mia mi devo con­cen­trare sull’uva e sul vino!

Related Blogs