Betriebs­blind­heit ist genauso gefähr­lich wie das zu späte Reagie­ren auf even­tu­elle Fehl­ent­wick­lun­gen. Um dem wir­kungs­voll ent­ge­gen­zu­wir­ken gibt es nichts Bes­se­res, als früh genug unter guten Kol­le­gen die Jung­weine zu kos­ten. Und dabei ganz offen die posi­ti­ven Eigan­schaf­ten der ver­kos­te­ten Pro­ben zu nen­nen, aber auch klar auf mög­li­che Män­gel und Feh­ler hin­zu­wei­sen. Ohne Kri­tik ent­wi­ckelt man […]