Eine Woche ist es her, dass wir den letz­ten Wein­gar­ten, die Puit, abge­ern­tet haben, die Arbeit im Kel­ler ist inzwi­schen vom Stress befreit, es ist nun Zeit für ein vor­läu­fi­ges Fazit. Nun — das wich­tigste sollte schon zu Beginn gesagt wer­den — der heu­rige Jah­res­ver­lauf hat mit dem (hof­fent­lich!) außer­ge­wöhn­li­chem 2014 (1, 2, 3, 4) nichts […]