Archiv für die Kategorie 'Weingarten – Vigneto'

Damit es nicht langweilig wird — Perché non diventi noioso

Geschrieben von am 31. März 2017 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

In den ter­ras­sier­ten Steil­la­gen, be­son­ders in Wald­nä­he sind die Eu­len­rau­pen oder Erd­rau­pen, bei uns Ru­gat­ten ge­nannt, seit je­her ein Pro­blem. Dass sie aber auch in tie­fe­ren, fla­che­ren An­la­gen oh­ne Stütz­mau­ern wie bei uns Schä­den an­rich­ten, ist neu. Vo­ri­ges Jahr schon ha­be ich  im Wein­gar­ten Feld im­mer wie­der Reb­stö­cke be­ob­ach­tet, wel­che zwar ei­ne nor­ma­le Laub­wand, aber kei­ne Trau­ben […]

Der dritte „Feld“ — Il terzo „Feld“

Geschrieben von am 26. Februar 2017 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Mit­te Fe­bru­ar ha­ben wir mit dem Schnitt der Jungre­ben im Wein­gar­ten Un­ter­feld die Schnittsai­son be­en­det. Die Char­don­­nay-Stö­­cke kom­men jetzt in das drit­te Stand­jahr und von den al­ler­meis­ten er­war­te ich mir auch schon ei­nen ers­ten merk­ba­ren Er­trag. Con il ta­glio del­le gio­va­ni vi­ti nel vi­gne­to Un­ter­feld ab­bia­mo con­clu­so la pota­tu­ra in­ver­na­le di quest’anno. I cep­pi di Char­don­nay co­min­cia­no il […]

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert — La strada dell’inferno è lastricata di buone intenzioni

Geschrieben von am 9. Januar 2017 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto, Weinwirtschaft - Economia vitivinicola

Die­ser Spruch, der üb­ri­gens vie­le Vä­ter zu ha­ben scheint, wir im­mer wie­der her­an­ge­zo­gen, um auf die Sinn­lo­sig­keit von gu­ten Vor­sät­zen pla­ka­tiv hin­zu­wei­sen. Si­cher­lich wer­den an die Jah­res­wen­de zu vie­le Hoff­nun­gen ge­knüpft, so dass die­se auch ver­wirk­licht wer­den kön­nen und schnell droht die Eu­pho­rie wie­der ein­mal in Re­si­gna­ti­on oder Frust um­zu­schla­gen. Doch sich gar kei­ne Zie­le […]

Begrünung im Weingarten: Bodenpflege und Biodiversität (2) — Inerbimento del vigneto: Gestione del suolo e biodiversità (2)

Geschrieben von am 3. Januar 2017 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Im vo­ri­gen Bei­trag ha­be ich dar­über be­rich­tet, wie in Süd­ti­rol zur Zeit die Be­grü­nung zu­meist ge­hand­habt wird. Ei­ne durch­wegs nie­der ge­hal­te­ne, grä­ser­ori­en­tier­te, mit dem Haupt­ziel, die Ero­si­on zu ver­hin­dern, Dau­er­hu­mus auf­zu­bau­en, die Ver­dich­tung zu mi­ni­mie­ren und die Be­fahr­bahr­keit zu ga­ran­tie­ren. Nach­dem die­se Bo­den­pfle­ge­form hier seit bald 50 Jah­ren flä­chen­de­ckend ver­brei­tet ist, liegt ei­ni­ges an Er­fah­rung vor, wes­halb un­se­re […]

Unsere Weine — I nostri vini: Cabernet Franc Puit

Geschrieben von am 29. Dezember 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

„War­um habt ihr ei­nen Ca­ber­net Franc?“ Die­se Fra­ge wir mir im­mer wie­der auf Wein­ver­an­stal­tun­gen ge­stellt. Es wird da­bei ge­meint, war­um wir nicht statt­des­sen die zu­min­dest bei uns viel ver­brei­te­te­re Sau­vi­gnon-Va­­ri­an­­te an­bau­en. Nun, die Ant­wort ist ei­gent­lich ei­ne ganz ein­fa­che und ist le­dig­lich an­bau­tech­nisch be­grün­det. 2001 war der Wein­gar­ten Puit nach ei­nem kur­zen Ap­­fel­an­­bau-In­­­ter­­me­z­zo wie­der mit Re­ben zu […]

Pergeln sind fertig! — Finito le pergole

Geschrieben von am 28. Dezember 2016 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Nein, bit­te nicht miss­ver­ste­hen, mit dem Sys­tem der Perg­ler­zie­hung ha­ben wir noch nicht ab­ge­schlos­sen. Ganz im Ge­gen­teil, die an­dau­ern­de Kli­ma­er­wär­mung lässt sie wie­der in­ter­es­san­ter er­schei­nen als noch vor ei­ni­gen Jah­ren; aber dar­über könn­te ich ein an­de­res Mal aus­führ­li­cher schrei­ben. Ich woll­te ei­gent­lich sa­gen, dass wir mit dem Schnitt der Pergl (ca. ein Drit­tel un­se­rer Wein­bau­flä­che) […]

Unsere Weine — I nostri vini: Merlot Kretzer Kotzner

Geschrieben von am 15. November 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Vie­le Mer­lot Ro­sé gibt es in Süd­ti­rol nicht, mei­nes Wis­sens sind es nicht mehr als fünf ver­schie­de­ne. In ei­ner Re­gi­on, wo der Lag­rein Kret­zer sehr ver­brei­tet und be­kannt ist, ha­ben es an­de­re Wei­ne die­ser Mach­art nicht ganz leicht. Und wenn dann gro­ße Grup­pen Kon­su­men­ten mo­men­tan laut­hals nach Lag­rein und Blau­bur­gun­der fra­gen, wird die Ar­beit si­cher­lich nicht leich­ter. Aber […]

Einmal ist immer das erste Mal — C’è sempre una prima volta

Geschrieben von am 17. Oktober 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Heu­er, im Zu­ge der elf­ten pro­fes­sio­nel­len Ein­kel­le­rung am ei­ge­nen Wein­hof, konn­te ich mich erst­mals durch­rin­gen, ei­ne Mai­sche­s­tand­zeit zu ver­su­chen. Das Wort „durch­rin­gen“ ist viel­leicht et­was über­trie­ben, es war bis­her ein­fach kei­ne für mich wich­ti­ge Op­ti­on. Ich war über­zeugt, und bin es auch heu­te eher schon als nicht, dass un­ter mei­nen Be­din­gun­gen der Kon­takt des Mos­tes mit […]

Wer sieht den Unterschied? — Chi trova la differenza?

Geschrieben von am 19. September 2016 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Ich den­ke, es braucht kei­nen be­son­de­ren Ex­per­ten­blick, um die doch ekla­tan­te Ab­wei­chung zwi­schen den bei­den Bil­dern zu se­hen. Bei­de wie­der­ge­ge­be­nen Re­ben ge­hö­ren der Sor­te Grau­er Bur­gun­der an und ste­hen im Wein­gar­ten Ober­feld. Die rechts zeigt den üb­li­chen Sto­cker­trag, die links hin­ge­gen ist vom Früh­jahr her spät­frost­ge­schä­digt. Non c’è ver­a­men­te il bi­so­gno di es­se­re es­per­ti vi­ti­co­li per ac­cor­ger­si […]

Unsere Weine — I nostri vini: Grauer Burgunder Oberfeld

Geschrieben von am 2. September 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Seit 2014 vi­ni­fi­zie­ren wir zu­sätz­lich zum Klaus­ner ei­nen zwei­ten Grau­en Bur­gun­der und zwar je­nen aus der La­ge Ober­feld. Wie­so nicht vom Klaus­ner mehr ma­chen — ich pro­du­zie­re dort nur die Hälf­te des mög­li­chen — um die ge­stie­gen Nach­fra­ge zu be­frie­di­gen statt ein zwei­tes Pro­dukt auf den Markt zu brin­gen mit all den zu­sätz­li­chen Aus­ga­ben für Eti­kett, Ver­wal­tung, Ver­mark­tung usw.? […]

Nächste Einträge »

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)