Es ist sicher­lich Zeit, den bis­he­ri­gen Vege­ta­ti­ons­ver­lauf kurz zu bespre­chen; bevor schon im Juli die ers­ten den zur Gewohn­heit gewor­de­nen Jahr­hun­dert­jahr­gang pro­phe­zei­en­den Ern­te­pro­gno­sen die mediale Runde machen wer­den. Nun, den wenigs­ten wird ent­gan­gen sein, dass wir heuer ein kal­tes und über­aus nas­ses Früh­jahr hat­ten. Immer wie­der hat­ten wir auch in der Tal­sohle leichte Schnee­fälle zu ver­zeich­nen, […]