Archiv für das Tag 'Abzug'

Aromen — Aromi

Geschrieben von am 17. Oktober 2011 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Keller - Cantina

Die Weinaromen sind kaum weniger wichtig, was das organoleptische Geschmacksbild betrifft, als der Geschmack. Besonders wenn es um Sorten- oder Gebietstypiziät geht, sind die flüchtigen Komponenten des Weins, welche direkt über die Nase oder in einem zweiten Moment über den Rachen in die Nasenhöhle gelangen, entscheidend. Höchst interessant ist es, auch olfaktorisch eine Ernte im […]

Kleine aber wichtige Helferlein — Piccoli ma importanti aiuti

Geschrieben von am 23. September 2009 | Abgelegt unter Keller - Cantina

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=0b3obW4RN4o[/youtube]Der Abzug ist wohl einer der am meisten verwendeten Arbeitsschritte, welche in der Kellerwirtschaft angewandt werden. Das Abtrennen von Trub durch die Sedimentation und dem nachfolgenden Abziehen des klareren Überstandes ist eine uralte Technik. Ganz früher, vor der Einführung von Filtern und Zentrifugen, wahrscheinlich die einzige Methode der Abtrennung, heute immer noch aktuell, auch wenn […]

Füllvorbereitungen (1) „Abzüge, Abzüge, Abzüge, …“

Geschrieben von am 14. April 2008 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Die Weine lange auf der Feinhefe zu belassen, gehört zum Ausbaustil unserer Weißweine. Die abgestorbenen Hefezellen setzen Inhaltsstoffe frei, welche sich positiv auf das Mundgefühl auswirken sollen und die Langlebigkeit der Weine soll zahlreichen Praktikern zufolge auch gesteigert werden.