Lau­b­ar­beit ist der Über­be­griff für viele Tätig­kei­ten des Wein­bau­ers im Som­mer. Über das darin ent­hal­tene Aus­bre­chen der über­schüs­si­gen Triebe, das wir hier “schab­i­gen” nen­nen, habe ich schon mehr­mals geschrie­ben. Doch damit wurde erst der Anfang gemacht. Es gilt, dass die ver­blie­be­nen Triebe in die rich­tige Rich­tung wach­sen und den vor­ge­ge­be­nen Raum mög­lichst gleich­mä­ßig aus­fül­len. Dies, damit die Reb­blät­ter das ein­fal­lende […]