Archiv für das Tag 'Botrytis'

Das Erbe von 2014 — L’eredità del 2014

Geschrieben von am 19. Januar 2015 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Jahre, wo an der Rebe ent­we­der durch Pflan­zen­krank­hei­ten oder durch Unwet­ter Schä­den ent­ste­hen, wir­ken sich auch immer auf das Fol­ge­jahr aus. Beson­ders der Hagel­schlag bringt je nach Inten­si­tät Fol­gen für ein bis zwei Jahre mit. Der Blatt­mas­se­ver­lust bewirkt deut­li­che schwä­chere Frucht­ru­ten, wel­che zudem kaum bieg­bar sind, da sie an den Stel­len, wo die Hagel­kör­nern Wun­den in den Trieb geschla­gen […]

Deine Weine sind zu alkoholisch — I tuoi vini sono troppo alcolici

Geschrieben von am 6. September 2014 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

(Ver­sione ita­liana del gra­fico.) Diese mich sehr oft ärgernde Aus­sage dürfte wir für den kom­men­den Jahr­gang wohl erspart blei­ben. Dass der Gehalt an Ethyl­al­ko­hol eines Wei­nes aus natur­na­hen Betrie­ben nicht auf einer will­kür­li­che Ent­schei­dung beruht, son­dern in ers­ter Linie vom Klima und der Wit­te­rung vor­ge­ge­ben ist, wird diese Jahr — halt im umge­kehr­ten Sinn — […]

So schnell kann es gehen — Come cambiano velocemente le cose

Geschrieben von am 13. August 2014 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Tat­säch­lich, noch am 21. Juli schrieb ich vor­sich­tig, aber doch opti­mis­tisch, dass ich bezüg­lich der Reb­krank­hei­ten nicht kla­gen könne. Ein paar von der Pero­no­s­pora befal­lene Blät­ter in fast allen Anla­gen, ein paar kranke Mer­­lot-Trau­­ben, damit konnte ich leben. Doch hat damals schon die Zeit­bombe ordent­lich getickt und seit ca. drei Wochen wird uns klar, dass […]

Bio nein, also konventionell? — Bio no, allora convenzionale?

Geschrieben von am 28. Februar 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Nicht immer, aber mit stei­gen­der Häu­fig­keit werde ich gefragt, ob ich mei­nen Wein­hof bio­lo­gisch oder gar bio­dy­na­misch führe. Wir prak­ti­zie­ren inte­grier­ten Pflan­zen­schutz, wes­halb ich ver­neine, was bei so man­chem Gesprächs­part­ner zumin­dest am Gesichts­aus­druck ersicht­li­che Ent­täu­schung her­vor­ruft. Lei­der ist es anlass­be­dingt sel­ten mög­lich oder ange­bracht, unsere eigene Metho­den zu erklä­ren, auch weil es so aus­sieht, als […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)