Grazie! — Danke!

bassa_locandina_mercato_2014aÈ ver­a­mente dif­fi­cile descri­vere in modo esau­ri­ente ciò che il Mer­cato dei Vini dei Vignaioli Indi­pen­denti cos­ti­tuisce per i suoi par­te­ci­panti. È molto di più, e già questo è tanto, di un foro in cui il con­su­ma­tore può ass­ag­giare liber­a­mente più di mille vini, incon­trare chi li fa e acquis­tare como­domante cosa gli piace. È infatti soprat­tutto l’incontro annuale dei soci FIVI in un clima di amici­zia e soli­da­rietà con la cons­ape­vo­lezza di essere una parte import­an­tis­sima del set­tore viti­vi­ni­colo in spe­ciale e dell’ambiente rurale in gene­rale.

Es ist fast unmög­lich mit Wor­ten zu beschrei­ben, was der Mer­cato dei Vini dei Vignaioli Indi­pen­denti (Wein­markt der unab­hän­gi­gen Wein­bau­ern) für seine Teil­neh­mer dar­stellt. Er ist weit­aus mehr — und schon das ist ein tol­les Ange­bot — als ein zwei­tä­gi­ger Markt­platz, wo die Besu­cher über 1.000 Weine frei ver­kos­ten, ihre Pro­du­zen­ten tref­fen und ganz bequem das kau­fen kön­nen, was ihnen beson­ders geschmeckt hat. Er ist näm­lich haupt­säch­lich das wich­tigste Tref­fen der Wein­bau­ern, wel­che der FIVI (ita­lie­ni­sche Ver­ei­ni­gung der unab­hän­gi­gen Wein­bau­ern) ange­hö­ren. Eine Zusam­men­kunft in einem Klima der Freund­schaft und Soli­da­rie­tät mit dem stei­gen­dem Bewusst­sein, wich­tig für die Wein­wirt­schaft im Spe­zi­el­len und für den länd­li­chen Raum im Gene­rel­len zu sein.

Wei­ter­le­sen