Kobler und die Nummer eins — Kobler ed il numero uno

Dirk Würtz ist mit sei­nem Blog Würtz Wein zumin­dest im Moment die Num­mer eins im sicher nicht unwe­sent­li­chen Ran­king von WIKIO. Der Pro­du­zent aus Gau-Odern­heim (Rhein­hes­sen) bedient sich eines Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mo­dells, das mei­nes Wis­sens zumin­dest im deut­schen Sprach­raum ein­zig­ar­tig und auch erfolg­reich ist.

Dirk Würtz con il suo blog Würtz Wein al momento è il numero uno nel ran­king non tras­cura­bile di WIKIO. Il pro­dut­tore di Gau-Odern­heim (regione viti­cola ger­ma­nica di Rhein­hes­sen) uti­lizza un modello di comu­ni­ca­zione che a mio sapere nell’area lin­gu­is­tica tede­sca è unico ed anche coro­nato di suc­cesso.

Ich zitiere einen Kol­le­gen, der sein Kon­zept fol­gen­der­ma­ßen zusam­men­fasst: “Der macht viel Ram­bazamba auf vie­ler­lei Inter­net-Kanä­len, legt den Schwer­punkt bei all sei­nen Akti­vi­tä­ten auf die Unter­hal­tung und schreibt z.B. offen­bar aus Prin­zip nichts fach­li­ches zu den eige­nen Wei­nen und hat damit bei den Wein­freaks, die sich im Inter­net tum­meln, eine enorme Bekannt­heit. Denen bie­tet er dann auch den pas­sen­den Wein: Schräg, gestylt mit Hüh­nern und einem Akt­foto, modern und pola­ri­sie­rend ver­packt in Bag-in-Box und in einer Qua­li­tät, die auch Wein­freaks nicht meckern läßt.”
Letzt­lich hat der Blogg­wart (Eigen­de­fi­ni­tion) über unsere Weine geschrie­ben.

Cito un mio col­lega che rias­sume il con­cetto con le seguenti parole: “Fa tanto schi­a­mazzo su molti canali di Inter­net e si con­cen­tra soprat­tutto sul diver­ti­mento evi­tando per princi­pio di parl­are della pro­du­zione dei suoi vini, diven­tando in questo modo cono­sci­utis­simo da parte degli appas­sio­nati di vino che si muo­vono in inter­net. A questi pro­pone anche il vino che si addice: stri­dulo, alla moda, con gal­line e foto sue di nudo, con un packa­ging moderno e pola­riz­zante in bag in box ma di una qua­lità che non fa lamen­e­tare gli inten­di­tori.”
Ulti­ma­mente ha par­lato dei nos­tri vini.