Archiv für das Tag 'Feinhefe'

Jede Menge gute Vorsätze (2) — I buoni propositi non mancano (2)

Geschrieben von am 31. Dezember 2015 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Kellerwirtschaft/Enologia Nicht nur im Weinbau, wie schon berichtet, auch im Keller sehe ich genügend Ansatzpunkte, um auf vielfältige Weise „besser“ zu werden. Ob und wie viel ich davon tatsächlich umsetzen kann, steht in jedem Fall auf einem anderen Stück Papier, pardon, Webseite. Non solo in vigneto trovo parecchi spunti di miglioramento, ne ho scritto, ma anche […]

Dem Kellerarbeiter vorbehalten — Riservato al cantiniere

Geschrieben von am 27. Oktober 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Ich koste gerne Weine, bei jeder Gelegenheit, die sich bietet. Besonders aus beruflichen Gründen, aber auch weil das sensorische Abtauchen in die verschiedensten Weinwelten ein tolles Erlebnis ist. Zwangsläufig steigt die Kompetenz, Weine zu beurteilen, mit der Gesamtanzahl der probierten Weine, sofern man dies gründlich tut, die Sinneseindrücke festhält und die Beschreibungen und eventuellen Benotungen […]

Gerührt, nicht geschüttelt — Agitato, non mescolato

Geschrieben von am 24. Januar 2011 | Abgelegt unter Keller - Cantina

[youtube width=“520″ height=“350″]http://www.youtube.com/watch?v=OUUq5mRCimo[/youtube] Agent 007 ist noch nicht im Dienste seiner Majestät bei mir im Keller unterwegs, aber als ich begann, darüber nachzudenken, was ich genau über das Rühren der Tankinhalte zwischen erstem Abzug und Filtration schreiben sollte, fiel mir dauernd diese in jedem Film von  James Bond zitierte Zubereitungsart des Wodka-Martini ein. Naja, eigentlich […]

Füllvorbereitungen (1) „Abzüge, Abzüge, Abzüge, …“

Geschrieben von am 14. April 2008 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Die Weine lange auf der Feinhefe zu belassen, gehört zum Ausbaustil unserer Weißweine. Die abgestorbenen Hefezellen setzen Inhaltsstoffe frei, welche sich positiv auf das Mundgefühl auswirken sollen und die Langlebigkeit der Weine soll zahlreichen Praktikern zufolge auch gesteigert werden.