Archiv für das Tag 'Fiorenzo Sartore'

Necrofilia enoica? — Weinnekrophilie?

Geschrieben von am 21. Juni 2013 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni, Weinkost - Degustazione

Per niente! Da convinto produttore di Gewürztraminer mi fa tantissimo piacere che è stato aggiunta un’ulteriore dimensione, quella del tempo, ai vini di questa varietà. Che è il vitigno più longevo dei miei bianchi lo sapevo già prima, una conferma con tanta visibilità si è verificata però solo ultimamente. Keineswegs! Als überzeugter Produzent von Gewürztraminer freut […]

Fiorenzo Sartore: Vini industriali e altre definizioni — Industrielle Weine und andere Definitionen

Geschrieben von am 12. Januar 2013 | Abgelegt unter Gastbeitrag — Guest contribution

Mit so einer Resonanz auf die vordergründig einfachen Frage „Wo ist die Grenze zwischen handwerklich und industriell?“ habe ich eigentlich nicht gerechnet. Nach den vielen Stellungnahmen anderer wird sich so mancher gefragt haben, wie mein Standpunkt zum Thema lautet. Mehr oder weniger kann ich mich in jedem der in den Kommentare geäußerten Definitionen bzw. Parametern […]

Handwerklich oder industriell? — Artigianale o industriale?

Geschrieben von am 30. Dezember 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Besonders auf den italienischsprachigen Internetseiten, welche sich mit Wein beschäftigen, werden letztlich sehr häufig diese Begriffe gegenübergestellt. Es genügt nicht mehr zu wissen, ob der Anbau der Trauben biologisch, biodynamisch oder konventionell erfolgt (von integriert spricht leider fast niemand mehr), auch die Verarbeitung im Keller will kategorisiert sein. Leicht zu erraten, dass in der momentanen […]