Archiv für das Tag 'Gärung'

Dem Kellerarbeiter vorbehalten — Riservato al cantiniere

Geschrieben von am 27. Oktober 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Ich koste gerne Weine, bei jeder Gelegenheit, die sich bietet. Besonders aus beruflichen Gründen, aber auch weil das sensorische Abtauchen in die verschiedensten Weinwelten ein tolles Erlebnis ist. Zwangsläufig steigt die Kompetenz, Weine zu beurteilen, mit der Gesamtanzahl der probierten Weine, sofern man dies gründlich tut, die Sinneseindrücke festhält und die Beschreibungen und eventuellen Benotungen […]

Wendepunkt — Giro di boa

Geschrieben von am 27. September 2012 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Die erste Hälfte der Lese ist vorüber, Zeit für eine kurze Zwischenbilanz. Angefangen haben wir wie fast immer letztlich zeitiger als „normal“. Dies, wenn wir die gewohnte Lesedaten vor dem Knackpunktjahr 2003 heranziehen, das m.E. wirklich eine neue, andere Entwicklung eingeleitet hat. La prima metà della vendemmia è finita, è ora di fare qualche prima considerazione. […]

Aromen — Aromi

Geschrieben von am 17. Oktober 2011 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Keller - Cantina

Die Weinaromen sind kaum weniger wichtig, was das organoleptische Geschmacksbild betrifft, als der Geschmack. Besonders wenn es um Sorten- oder Gebietstypiziät geht, sind die flüchtigen Komponenten des Weins, welche direkt über die Nase oder in einem zweiten Moment über den Rachen in die Nasenhöhle gelangen, entscheidend. Höchst interessant ist es, auch olfaktorisch eine Ernte im […]

In der Nachspielzeit — Ai tempi supplementari

Geschrieben von am 8. November 2010 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Forschung - Ricerca, Keller - Cantina

Am 14. September haben wir dieses Jahr mit der Ernte begonnen. Nach fast zwei Monaten sind wir mit den ärgsten Arbeiten im Keller fast fertig. In der Nachspielzeit befinden wir uns insofern, dass die wichtigsten Weichen schon gestellt sind, aber immer noch was schiefgehen kann, höchste Aufmerksamkeit, gerade im Jungweinstadium, ist gefragt. Eine erste Zwischenbilanz […]

54 Tage — 54 giorni

Geschrieben von am 24. November 2009 | Abgelegt unter Keller - Cantina

So lange hat heuer die längste Gärung gedauert. Es war ein Tank der Sorte Chardonnay, welcher den Kellerrekord aufgestellt hat. Questo è la durata della fermentazione più lunga osservata quest’anno. Era un serbatoio di Chardonnay a stabilire il record di cantina.

Alle Sinne — Tutti i sensi

Geschrieben von am 8. Oktober 2009 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Über den Geruch, der vom Keller bis in die oberen Stockwerke erfüllt, wenn der Merlot gärt, habe ich seinerzeit schon berichtet. Ein weiterer Sinn wird während des Zuckerabbaus in Anspruch genommen: der Hörsinn. Wenn ich vor dem mehrmals am Tag erfolgendem Uberpumpen oder Unterstoßen den Schwimmdeckel öffne, höre ich Milliarden von Hefen, welche für mich […]

Regen, Regen, Regen… — Pioggia, pioggia, pioggia…

Geschrieben von am 16. September 2009 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia, Keller - Cantina

Seit Sonntag abend hat es immer wieder geregnet. Zu lange waren die Reifezeit und die Ernte, wie es scheint, von Schönwetter gesegnet. Stimmen die Voraussagen, werden wir wohl die ganze Woche nicht mit der Lese weitermachen können. Mitte letzter Woche waren die Gewürztraminertrauben in der Lage Feld, sie wären als nächstes dran, noch nicht so […]

Hauptsächlich Birne

Geschrieben von am 1. Oktober 2008 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Seit einigen Tagen schmecken die gärenden Grauburgundermoste schon mehr nach Wein als nach Traubensaft, das letzte verbleibende Drittel des Zuckergehaltes dürfte jetzt von den Hefen angegriffen werden. Wie auch in anderen Jahren schwebt im Keller bis in die Wohnung hinauf ein überaus deutlicher Geruch nach schmelzigen, fast überreifen Williamsbirnen. Als Gärtemperatur habe ich 18,5 °C […]