Etwas gewöh­nungs­be­dürf­tig waren sie schon, diese Hash­tags. Aber nach­dem man ohne die Ver­wen­dung, zumin­dest zeit­weise, des Mikro­blog­ging­diens­tes Twit­ter ziem­lich off­line aus­sieht, habe ich an die Ver­wen­dung die­ser Titel, wel­che eigent­lich Such­kurz­for­men sind, gewöh­nen müs­sen. Am 12. und 13. juni war es wie­der soweit: der umtrie­bige Filippo Ronco und sein Team luden wie­der zu Ter­roir Vino […]