Mit dem erfolg­ten Ein­bau der Kühl­zelle in den neuen Kel­ler kann unsere Kel­le­r­er­wei­te­rung als abge­schlos­sen betrach­tet wer­den. Gerade recht­zei­tig, um die noch leer­ste­hen­den Räum­lich­kei­ten für die Nacht der Kel­ler ver­wen­den zu kön­nen. Die Erwei­te­rung hat sich dabei sehr gut als Event-Raum geeig­net erwie­sen: die kar­gen, an die Schich­tun­gen des ursprüng­li­chen Erd­reichs erin­nern­den Stampf­be­ton­mau­ern, die sehr genau aus­ge­führte Weiß­be­ton­de­cke, der Pseu­do­ter­razzo […]