Als 2001 in der Lage Ober­feld nach einem Obst­bau­zwi­schen­spiel von 40 Jah­ren wie­der Reben von uns gesetzt wur­den, habe ich zusätz­lich zu den Grau­bur­gun­der­re­ben auch ver­suchs­weise 100 Stö­cke der Sorte Lag­rein mit dazu genom­men. Die fünf Mikro­par­zel­len zu je 20 Stö­cke wur­den in der Anlage ran­do­mi­siert ver­teilt, die dort geern­te­ten Trau­ben habe ich in den letz­ten vier […]