Archiv für das Tag 'Peronospora'

Es gibt nur fünf Fässer Rotwein aber die Weißen riechen phantastisch — Abbiamo fatto solo cinque fusti di vino rosso ma i bianchi hanno profumi fantastici

Geschrieben von am 4. Januar 2018 | Abgelegt unter Allgemein - Generale

Die­ser locker hin­ge­wor­fene Satz fasst tref­fend das ver­gan­gene Jahr zusam­men. Es war für mich als Wein­bauer ein schwie­ri­ges Jahr, das kann man wohl sagen. Der tro­ckene und kalte Win­ter hat zu den stärks­ten Win­ter­schä­den geführt, die ich bis jetzt erlebt habe. Zahl­rei­che alte Char­don­­nay- und Rulän­der­re­ben am Oge­aner und Klaus­ner erwach­ten nicht mehr aus dem […]

Immer wieder… Peronospora — Sempre di nuovo… Peronospora

Geschrieben von am 30. Juni 2016 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Eigent­lich will ich über­haupt nicht gerne über den Fal­schen Reben­mehl­tau, auch Pero­no­s­pora (lat. Plas­mo­para viti­cola) schrei­ben. Denn es bedeu­tet, dass sie ein aktu­el­les Pro­blem dar­stellt und zudem weil ich schon meh­rere Bei­träge not­ge­drun­gen in den letz­ten Jah­ren dar­über ver­öf­fent­licht habe; ich müsste mich irgend­wie zu oft wie­der­ho­len. And­rer­seits soll der geschätzte Leser schon bemer­ken, was uns […]

So schnell kann es gehen — Come cambiano velocemente le cose

Geschrieben von am 13. August 2014 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Tat­säch­lich, noch am 21. Juli schrieb ich vor­sich­tig, aber doch opti­mis­tisch, dass ich bezüg­lich der Reb­krank­hei­ten nicht kla­gen könne. Ein paar von der Pero­no­s­pora befal­lene Blät­ter in fast allen Anla­gen, ein paar kranke Mer­­lot-Trau­­ben, damit konnte ich leben. Doch hat damals schon die Zeit­bombe ordent­lich getickt und seit ca. drei Wochen wird uns klar, dass […]

Prognosen? Ja sicher! — Previsioni? ma certo!

Geschrieben von am 21. Juli 2014 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

So ab Mitte Juli wer­den an uns Pro­du­zen­ten übli­cher­weise die ers­ten Fra­gen bezüg­lich des Jah­res­ver­laufs gestellt. Und wie immer steht der vor­aus­sicht­li­che Lese­be­ginn im Mit­tel­punkt des Inter­es­ses, bis in ein paar Wochen hin­ge­gen schon fest über Qua­li­tät des 14ers debat­tiert wer­den wird. Nun, ich selbst habe eigent­lich nie die phä­no­lo­gi­schen Daten mei­ner Wein­gär­ten expli­zit fest­ge­hal­ten, […]

Schluss mit lustig — Basta scherzare

Geschrieben von am 31. Oktober 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Pflan­zen­schutz­mä­ßig bin ich heuer sicher­lich an meine Gren­zen gesto­ßen. Zumin­dest zwi­schen­zeit­lich; der Zustand der abge­bil­de­ten Char­don­­nay-Reben bei der Ernte zeigt es klar. Wie schon recht aus­führ­lich vori­ges Jahr berich­tet habe, prak­ti­ziere ich den Inte­grier­ten Pflan­zen­schutz. Meine Maxime ist, so sel­ten wie mög­lich Pflan­zen­schutz­mit­tel aus­zu­brin­gen. Dafür wird gegen unse­ren Haupt­feind, die Pero­no­s­pora, nur gezielt vor­beu­gend gespritzt […]

In der grünen Hölle — Nell’inferno verde

Geschrieben von am 26. Juni 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Die zahl­rei­chen Nie­der­schläge seit dem Früh­ling und die letzt­lich andau­ernd hohen Tem­pe­ra­tu­ren haben bei uns ein plötz­li­ches Reb­wachs­tum aus­ge­löst, das in mei­ner per­sön­li­chen Erin­ne­rung sei­nes­glei­chen sucht. Deut­lich frü­her als sonst haben die Reb­triebe bei den Spa­lier­an­la­gen das oberste Draht­paar erreicht bzw. bei den Per­geln den äußers­ten Draht. Viel­fach hat der Zuwachs auch diese Gren­zen über­schrit­ten […]

Seit 55 Jahren? — Da 55 anni?

Geschrieben von am 28. Mai 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Seit 1957 soll es so was in mei­ner Gegend nicht mehr gege­ben haben. Eine Pri­mär­in­fek­tion des Fal­schen Mehl­taus (auch Pero­no­s­pora genannt), wel­che so mas­siv war, dass nicht nur über­ver­hält­nis­mä­ßig viele Blät­ter, son­dern sogar die Gescheine zum Teil deut­lich davon befal­len sind. In man­chen betrof­fe­nen Reb­an­la­gen ist der Befall schon jetzt durch das Weg­las­sen der Ertrags­re­gu­lie­rung […]

Bio nein, also konventionell? — Bio no, allora convenzionale?

Geschrieben von am 28. Februar 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Nicht immer, aber mit stei­gen­der Häu­fig­keit werde ich gefragt, ob ich mei­nen Wein­hof bio­lo­gisch oder gar bio­dy­na­misch führe. Wir prak­ti­zie­ren inte­grier­ten Pflan­zen­schutz, wes­halb ich ver­neine, was bei so man­chem Gesprächs­part­ner zumin­dest am Gesichts­aus­druck ersicht­li­che Ent­täu­schung her­vor­ruft. Lei­der ist es anlass­be­dingt sel­ten mög­lich oder ange­bracht, unsere eigene Metho­den zu erklä­ren, auch weil es so aus­sieht, als […]

Der Besuch der alten Dame — La visita della vecchia signora

Geschrieben von am 9. Juni 2011 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Aber anders als in der Tra­gi­ko­mö­die von Dür­ren­matt braucht man sich von die­ser, den euro­päi­schen Wein­bau seit bald 150 Jah­ren heim­su­chen­den Pilz­krank­heit Pero­no­s­pora, vom Erre­ger Plas­mo­para viti­cola ver­ur­sacht, gar nichts Posi­ti­ves erwar­ten. Bis vor kur­zem hat die sehr tro­ckene Wit­te­rung sich hin­sicht­lich der Pflan­zen­ge­sund­heit posi­tiv aus­ge­wirkt. Weder der Echte (Uncin­ula neca­tor) und noch weni­ger der […]

Die Blattfallkrankheit der Rebe

Geschrieben von am 28. Juli 2008 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

So wurde die vom Pilz Plas­mo­para viti­cola ver­ur­sachte Pero­no­s­pora genannt, als sie Ende des 19. Jahr­hun­derts, von Ame­rika kom­mend, sich in Europa aus­brei­tete. Bis Kup­fer als bis heute wirk­sa­mes Fun­gi­zid ent­deckte wurde, gab es keine Mit­tel dage­gen und nach meh­re­ren Infek­tio­nen fiel auch tat­säch­lich ein Groß­teil des Lau­bes zu Boden, was nicht nur den gesam­ten […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.2%)
  • Good
    Good(22.2%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(7.7%)