Archiv für das Tag 'Südtiroler Gewürztraminer Feld'

Der Duft der Rose — Il profumo della rosa

Geschrieben von am 11. Juni 2016 | Abgelegt unter Allgemein - Generale

Rosen­duft ist ein immer wie­der genann­tes Merk­mal bei der Beschrei­bung des Aro­mas von Gewürz­tra­mi­ner, einer Sorte, wel­che in unse­rem Betrieb eine große Rolle spielt. Desto inter­es­sier­ter war ich, bei einem Besuch der Gär­ten von Schloss Trautt­mans­dorff an den vie­len Blü­ten der dor­ti­gen gro­ßen Rosen­samm­lung zu rie­chen. Il pro­f­umo di rosa è un descrittore che si sente molto spesso […]

Unsere Weine — I nostri vini: Gewürztraminer Feld

Geschrieben von am 7. Februar 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Vier unse­rer Wein­gär­ten befin­den sich am Tal­grund, drei in Dorf­nähe, auf dem Schwemm­ke­gel des Fen­ner Baches. Zu den letz­te­ren gehört die Lage Feld, wo unser Gewürz­tra­mi­ner wächst. Haupt­säch­lich auf Grund zweier Eigen­schaf­ten heben sich letz­tere Wein­gär­ten von den Tal­la­gen ab. Der geringe (um die 20 m) aber in die­sem Fall doch bedeut­same Höhen­un­ter­schied sowie die Zusam­men­set­zung […]

Es braucht Zeit — Ci vuole del tempo

Geschrieben von am 13. September 2013 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia

Diese Woche habe ich erste Rei­fe­tests durch­ge­führt, wie üblich mit der an die jewei­li­gen Wein­bergs­flä­chen ange­pass­ten 300-Bee­­ren-Methode. Questa setti­mana ho comin­ciato a pre­le­vare i primi cam­pioni nei miei vigneti, uti­liz­zando il clas­sico metodo dei 300 acini adat­tato alla forma delle sin­gole super­fici. Grauer Burgunder/Pinot gri­gio “Klaus­ner” Guyot (9.9.) 18,7 °KMW/Babo Grauer Burgunder/Pinot gri­gio “Ober­feld” Guyot (9.9.) 17,5 […]

Necrofilia enoica? — Weinnekrophilie?

Geschrieben von am 21. Juni 2013 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni, Weinkost - Degustazione

Per niente! Da con­vinto pro­dut­tore di Gewürz­tra­mi­ner mi fa tan­tis­simo pia­cere che è stato aggi­unta un’ulteriore dimen­sione, quella del tempo, ai vini di questa varietà. Che è il viti­gno più lon­gevo dei miei bian­chi lo sapevo già prima, una con­ferma con tanta visi­bi­lità si è veri­fi­cata però solo ulti­ma­mente. Kei­nes­wegs! Als über­zeug­ter Pro­du­zent von Gewürz­tra­mi­ner freut es mich immens, […]

Hinter Gittern — Dietro le sbarre

Geschrieben von am 30. September 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Wenn wir schon das letzte Drit­tel des Gewürz­tra­mi­ners nicht wim­men kön­nen weil das schlechte Wet­ter anhält, will ich wenigs­ten noch etwas über seine Her­stel­lung schrei­ben. Wie auch aus dem Wein­brief ersicht­lich ist, fül­len wir den Gewürz­tra­mi­ner Feld seit Beginn mit unge­fähr 4 g Rest­zu­cker­ge­halt ab. Der Wein bleibt bei die­sen Gehal­ten im Wesent­li­chen tro­cken, die geringe […]

Gut starten — Partire bene

Geschrieben von am 9. August 2012 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Oft mei­nen die Leute, dass hin­ter der nicht ganz ver­leu­gen­ba­ren Akzep­tanz unse­rer Weine viel Kel­ler­ar­beit bzw. Tech­no­lo­gie ste­cke. Meine beruf­li­che Ver­gan­gen­heit als Wein­for­scher im Bereich Ver­fah­rens­tech­nik deu­tet im ers­ten Moment durch­aus dar­auf hin. Spesso le per­sone pen­sono che die­tro ad un dis­creto suc­cesso dei nos­tri vini ci stia tanto lavoro in can­tina ed anche molta tec­no­lo­gia. In […]

13.7.2012: Gewürztraminer Weinstraßenfest — La strada del Gewürztraminer

Geschrieben von am 8. Juli 2012 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

  Ob der Gewürz­tra­mi­ner wirk­lich aus Tra­min stammt, wird wohl nie end­gül­tig geklärt wer­den. Trotz des Risi­kos, unpa­trio­tisch zu gel­ten, ist mir diese Frage auch rela­tiv gleich­gül­tig. Tat­sa­che ist aber, dass das herr­li­che Wein­dorf, nur sie­ben Kilo­me­ter nörd­lich von mei­nem Mar­greid gele­gen, die­ser inzwi­schen welt­weit ver­brei­te­ten Aro­ma­s­orte den Namen gege­ben hat. Und noch wich­ti­ger: sie […]

“… siamo arrivati a Roma, insieme a voi.” L’Ateneo dei Sapori">… siamo arrivati a Roma, insieme a voi.” L’Ateneo dei Sapori

Geschrieben von am 22. Januar 2012 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

L’11 ed il 12 Athe­n­aeum — L’Ateneo dei Sapori orga­nizza diverse mani­fes­ta­zioni attorno al vino sud­ti­ro­lese. Pre­sen­ta­zioni in diverse enote­che, labo­ra­tori sen­so­riali, cene con i vini dei pro­dut­tori pre­senti ed infine una mani­fes­ta­zione comune con le 21 azi­ende par­te­ci­panti al Grand Hotel St. Regis offrono la pos­si­bi­lità di appro­fon­dire le cono­s­cenze circa i nos­tri vini. Io stesso sarò […]

Getrennte Sammlung — Raccolta differenziata

Geschrieben von am 26. September 2011 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia

So, mit dem Gewürz­tra­mi­ner ist auch unsere dritte und letzte Weiß­wein­sorte im Kel­ler ange­langt. Nach­dem deren Reb­flä­che und dem­entspre­chend deren Menge rela­tiv groß ist — vom Hagel und ande­ren Wit­te­rungs­un­bil­den wur­den wir wie­der ein­mal glück­li­cher­weise ver­schont — haben wir die Lese wie­der auf zwei Vor­mit­tage auf­ge­teilt. Die Auf­tei­lung der zu absol­vie­ren­den Ern­te­menge erfolgte heuer nicht […]

Dumm gelaufen — Le sfortune capitano

Geschrieben von am 30. Mai 2011 | Abgelegt unter Keller - Cantina

Aber es kann wäh­rend des Fül­lens viel Schlim­me­res pas­sie­ren. Was man im Bild, geschos­sen nach been­de­ter mise en bou­teille, sieht, sind die Reste des auf­blas­ba­ren Dich­tungs­schlau­ches am Rühr­ge­rät auf­ge­wi­ckelt. Was ist pas­siert? Ma può capi­tare di molto peg­gio durante la mise en bou­teille. Quello che si vede sulla foto fatta ad imbot­tiglia­mento com­pletato sono i resti […]

Nächste Einträge »

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.2%)
  • Good
    Good(22.2%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(7.7%)