Archiv für das Tag 'Tasting Panel'

& Octagon di Barboursville, Casa Vinicola Zonin">Tasting List: Chianti Classico di Castello d’Albola & Octagon di Barboursville, Casa Vinicola Zonin

Geschrieben von am 16. Mai 2011 | Abgelegt unter Weinkost - Degustazione

Wie­der, wie schon im Dezem­ber,  wurde mir eine Ver­kos­tungs­pa­ket der Casa Vini­cola Zonin zuge­schickt, das ich gerne der erwünsch­ten Kri­tik, natür­lich nicht alleine, unter­zog. Dies­mal bin ich mit den bei­den Wei­nen nach Kal­tern, in die Vino­thek Bat­tisti, gegan­gen. Das Kos­ter­pa­nel setzte sich zusam­men aus (von links nach rechts): Andreas Nico­lussi-Leck (Stro­blhof),  Tho­mas Pich­ler (Wein­gut T. Pich­ler), […]

& Symposio, Casa Vinicola Zonin">Tasting List: Rocca di Montemassi & Symposio, Casa Vinicola Zonin

Geschrieben von am 26. Dezember 2010 | Abgelegt unter Weinkost - Degustazione

Wenn man von einem Betrieb gebe­ten wird, seine Weine zu kos­ten und das Ergeb­nis auch noch publik zu machen, dann fühlt man sich schon ein biß­chen als etwas Beson­de­res. Dem­entspre­chend will man nicht ein indi­vi­du­el­les, immer wie­der auch von mei­nen Selbst­zwei­feln rela­ti­vier­tes Urteil abge­ben, son­dern eine sen­so­ri­sche Beschrei­bung, wel­che, wie in frü­he­ren Fra­gesstel­lun­gen die­ser Art (1, […]

Poggio Argentiera Tasting Panel September 08

Geschrieben von am 23. Oktober 2008 | Abgelegt unter Weinkost - Degustazione

Gian­paolo Paglia vom Wein­gut Pog­gio Argen­tiera in der tos­ka­ni­schen Maremma hat wie­der seine Weine in die Runde der Blo­g­ger/­­Kos­­ter-Freunde geschickt. Bei sei­nem ers­ten Ver­such, auf diese Art die Weine beschrie­ben und bewer­tet zu bekom­men und zugleich (gerecht­fer­ti­ger­weise) auch die Auf­merk­sam­keit auf sich zu len­ken, hat sich unsere Kos­ter­gruppe, wel­che sich aus mei­nen Laim­burg-Arbeits­­kol­­le­gen rekru­tiert, schon […]

“Mi provate ’sti vini?” Kostet ihr mir diese Weine?">Mi provate ’sti vini?” Kostet ihr mir diese Weine?

Geschrieben von am 19. Juni 2008 | Abgelegt unter Weinkost - Degustazione

Gian­paolo Paglia vom Wein­gut Pog­gio Argen­tiera ist nicht nur dafür bekannt, inter­es­sante Weine zu pro­du­zie­ren und inno­va­tive Wege in der Öffent­lich­keits­ar­beit zu gehen, son­dern er setzt auch so kon­se­quent wie kaum ein ande­rer mir bekann­ter Pro­du­zent den Web-2.0-Gedan­ken um. In die­sem Sinne hat er die akti­ven Blog­ger­freunde gebe­ten, seine neu­este, im Moment noch ver­suchs­weise aus­ge­baute […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)