Ver­gan­ge­nen Sams­tag haben wir den letz­ten ver­blie­be­nen Wein­gar­ten fer­tig geschnit­ten. Eigent­lich eine ganz nor­male, weil vor­her­seh­bare Arbeit im Jah­res­ver­lauf. Aber nach­dem ich ja schon seit län­ge­rem nicht mehr im Ver­suchs­zen­trum arbeite und mit Mai 2015 auch mein Enga­ge­ment in der Gemein­de­po­li­tik been­det habe, bin ich heuer erst­mals dazu­ge­kom­men, beim Schnitt aller Reb­an­la­gen dabei zu sein.  Zwe […]