Archiv für das Tag 'UnsereWeine'

Unsere Weine — I nostri vini: Cabernet Franc Puit

Geschrieben von am 29. Dezember 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Warum habt ihr einen Caber­net Franc?” Diese Frage wir mir immer wie­der auf Wein­ver­an­stal­tun­gen gestellt. Es wird dabei gemeint, warum wir nicht statt­des­sen die zumin­dest bei uns viel ver­brei­te­tere Sau­vi­gnon-Vari­ante anbauen. Nun, die Ant­wort ist eigent­lich eine ganz ein­fa­che und ist ledig­lich anbau­tech­nisch begrün­det. 2001 war der Wein­gar­ten Puit nach einem kur­zen Apfel­an­­bau-Inter­­mezzo wie­der mit Reben zu […]

Unsere Weine — I nostri vini: Merlot Kretzer Kotzner

Geschrieben von am 15. November 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Viele Mer­lot Rosé gibt es in Süd­ti­rol nicht, mei­nes Wis­sens sind es nicht mehr als fünf ver­schie­dene. In einer Region, wo der Lag­rein Kret­zer sehr ver­brei­tet und bekannt ist, haben es andere Weine die­ser Mach­art nicht ganz leicht. Und wenn dann große Grup­pen Kon­su­men­ten momen­tan laut­hals nach Lag­rein und Blau­bur­gun­der fra­gen, wird die Arbeit sicher­lich nicht leich­ter. Aber […]

Unsere Weine — I nostri vini: Grauer Burgunder Oberfeld

Geschrieben von am 2. September 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Seit 2014 vini­fi­zie­ren wir zusätz­lich zum Klaus­ner einen zwei­ten Grauen Bur­gun­der und zwar jenen aus der Lage Ober­feld. Wieso nicht vom Klaus­ner mehr machen — ich pro­du­ziere dort nur die Hälfte des mög­li­chen — um die gestie­gen Nach­frage zu befrie­di­gen statt ein zwei­tes Pro­dukt auf den Markt zu brin­gen mit all den zusätz­li­chen Aus­ga­ben für Eti­kett, Ver­wal­tung, Ver­mark­tung usw.? […]

Unsere Weine — I nostri vini: Merlot Riserva Klausner

Geschrieben von am 30. Juni 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Mer­lot, was fällt dem inter­es­sier­tem Wein­trin­ker zuerst dazu ein? Châ­teau Pétrus, Mas­seto oder her­kunfts­be­freite, stan­dar­di­sierte Rot­weine, wel­che beim Dis­ko­un­ter um 1,50 € oder weni­ger ange­bo­ten wer­den? Tat­sa­che ist, dass diese Reb­sorte eine enorme Fle­xi­bi­li­tät hin­sicht­lich Menge und Güte auf­weist. Aber wie immer ist es nie Ver­dienst oder Schuld einer Reb­sorte, wel­che Weine sie her­vor­bringt, son­dern die […]

Unsere Weine — I nostri vini: Gewürztraminer Feld

Geschrieben von am 7. Februar 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Vier unse­rer Wein­gär­ten befin­den sich am Tal­grund, drei in Dorf­nähe, auf dem Schwemm­ke­gel des Fen­ner Baches. Zu den letz­te­ren gehört die Lage Feld, wo unser Gewürz­tra­mi­ner wächst. Haupt­säch­lich auf Grund zweier Eigen­schaf­ten heben sich letz­tere Wein­gär­ten von den Tal­la­gen ab. Der geringe (um die 20 m) aber in die­sem Fall doch bedeut­same Höhen­un­ter­schied sowie die Zusam­men­set­zung […]

Unsere Weine — I nostri vini: Grauer Burgunder/Pinot grigio Klausner

Geschrieben von am 31. Dezember 2015 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Der Klaus­ner befin­det sich, Luft­li­nie gemes­sen, ca. 200 Meter vom Oge­aner, über den ich in der ers­ten Folge die­ser Serie schrieb, ent­fernt. Der Boden besteht jedoch nicht mehr nur aus fei­nem Sand, son­dern es ist etwas Lehm dar­un­ter gemischt. Er erstreckt mehr oder weni­ger von Osten nach Wes­ten und wird an die­sen bei­den Sei­ten von den bei­den Kal­te­rer […]

Unsere Weine — I nostri vini: Chardonnay Ogeaner

Geschrieben von am 31. Oktober 2015 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Der Wein­gar­ten in der Klein­lage Oge­aner wurde von mei­nem Vater Erich 1958, als ers­tes sei­ner Reb­grund­stü­cke, erwor­ben. Damals war er mit Char­don­nay im unte­ren und im obe­ren Teil mit einem Sorten­ge­misch bestockt. Im let­ze­ren setzte er Ries­ling in der Folge. Viel Freude hatte er mit die­sem aber nie, da die Ertrags­menge — man halte sich bitte die Aus­rich­tung […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.8%)
  • Good
    Good(22.4%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(6.9%)