2. “Nacht der Keller” am Weinhof Kobler

Eine konsumentennahe Öffentlichkeitsarbeit ist für einen Klein(st)produzenten äußerst wichtig, weshalb ich mich schnell wieder von der Teilnahme an der “Nacht der Keller” überzeugen ließ. 35 Kellereien beteiligten sich heuer an dieser Abschlussveranstaltung der vier Wochen dauernden Weinstraßenwochen und warteten mit den verschiedensten Angeboten auf. Wir selbst, auch Dank der begrenzten Mittel, haben den Schwerpunkt auf die Kulinarik gelegt und den Abend unter dem Motto “Wein, Brot & Käse im Genuss vereint – Köstliches zum Genießen und Entdecken” gestellt. Dazu haben wir die Bäckerei Plazotta aus St. Pauls und die Hofkäserei Erschbaumerhof aus Unterinn eingeladen.

Weiterlesen