Müssen 0,0 Promille wirklich sein?

kontrolle3Dass der Ver­kehrs­aus­schuss im ita­lie­ni­schem Par­la­ment plane, in Zukunft die 0,0-Promille-Grenze ein­zu­füh­ren, hat ver­ständ­li­cher­weise für Unmut gesorgt. Beson­ders in jenen Süd­ti­ro­ler Krei­sen, in denen die Wei­ter­ent­wick­lung einer gesun­den, mode­ra­ten und qua­li­täts­ori­en­tier­ten Wein­kul­tur auch öko­no­misch wich­tig ist, ist der Auf­schrei der berech­tig­ten Ent­rüs­tung unüber­hör­bar.

Wei­ter­le­sen