Nacht der Keller 2015 — Notte delle Cantine 2015

NachtDerKeller2015Seit 2007 beteiligen wir uns an der großen Abschlussveranstaltung der Südtiroler Weinstraßenwochen und zwar der Nacht der Keller. Wir waren immer gut besucht, aber sicher nicht so überlaufen wie andere Betriebe. Dafür sind wir zu peripher gelegen, keine andere teilnehmende Kellerei ist im Ort und unser Programm kann naturgemäß mit jenem der großen Betriebe nicht mithalten. Dafür steht der reine Genuss im Mittelpunkt: Alle unsere Weine samt einigen Neuheiten können verkostet werden, Werner Stocker vom Becherhof in Deutschnofen bringt seine Käsespezialitäten mit und Barbara Plattner wird mit ihren Harfenklängen die Ohren verwöhnen. Und natürlich gibt es Führungen durch die Produktionsräume.
Neugierig geworden? Von 17.00 bis 24.00 sind 23 Keller für Euch geöffnet, miteinander verbunden mit den bewährten Shuttlebussen.

Dal 2007 partecipiamo alla grande manifestazione di chiusura delle settimane Vino in Festa, cioè la Notte delle Cantine. L’affluenza era sempre buona, anche se non eravamo mai sovraffollati come altre aziende. Infatti siamo troppo dislocati in periferia, nessun’altra cantina nel paese partecipa e le nostre proposte per ovvi motivi non possono concorrere con quelle delle grandi cantine. Da noi invece il piacere puro sta al centro dell’attenzione: si possono degustare tutti nostri vini compreso qualche novità, Werner Stocker del Becherhof proporrà le sue specialità casearie, e Barbara Plattner suonerà virtuosamente l’arpa. Ovviamente ci sono anche visite guidate attraverso i locali di produzione.
Incuriositi? Dalle 17.00 alle 24.00 sono aperte per Voi 23 cantine, collegate tra di loro dal sistema confermato di navette.

Nacht der Keller 2014 — Notte delle cantine 2014

2013-05-29_11-09-55Auch heuer nehmen wir an der Nacht der Keller der Südtiroler Weinstraße teil. Am 7. Juni öffnen wir bei dieser Gelegenheit erstmals von 17.00 bis 24.00 Uhr unseren neuen Keller. In dieser modernen Kelleratmosphäre könnt ihr gemütlich unsere Weine verkosten, einen Teller Käse des Caseificio Val di Fassa genießen und von 18.30 bis 22.30 zarten Harfenklängen lauschen. Zudem werden auch Kellerführungen durchgeführt. Wir freuen uns auf euch!

Anche questa volta partecipiamo alla Notte delle cantine della Strada del Vino. Il 7 giugno in quell’occasione apriamo dalle 17 alle 24 la prima volta la nuova cantina. Un’occasione unica per degustare i vini della nuova annata ed i formaggi del Caseificio Val di Fassa alle note di musica d’arpa (dalle 18.30 alle 22.30). Inoltre vengono proposte anche visite guidate. Vi aspettiamo!

 

Weiterlesen

Gruppenarbeit — Lavoro di gruppo (8): FWS, FIVI, Weinstraße/Strada del Vino, Konsortium/Consorzio, EOS

fws-logo_freie_weinbauern_suedtirol  LogoFIVI  logo_ws

suedtirolwein eos

Als selbstvermarktender Weinbauer hat man in der heutigen Zeit nur Erfolg, wenn man ein gut vernetzter Einzelkämpfer ist. Das klingt jetzt paradox oder wie die oft zitierte Quadratur des Kreises, ist es aber nicht. Einzelkämpfer im Sinne, dass  angesichts gesättigter und unter Preisdruck leidender Mainstreammärkte eher noch nach Weinen mit ausgeprägter Individualität gefragt wird, der Winzer seine (hoffentlich interessante!) Persönlichkeit in die Waagschale wirft und sich mit dieser Kombination seine Nische suchen muss. Die Vernetzung und Verfügbarkeit von Dienstleistungen ist hingegen extrem wichtig, will man den für die Ausübung eben dieser Individualität notwendigen Spielraum haben. Man braucht jemanden, der einem den Rücken dafür frei hält und manchmal auch schon im Vorfeld die Grenzen des Machbaren aufzeigt.

Da vignaiolo si ottiene successo solo se si è un lottatore solitario inserito in una rete. Ciò sembra un paradosso o la famosa quadratura del cerchio ma è vero. Infatti di fronte a mercati mainstream saturi con prezzi sotto pressione sono richiesti ancora vini con forte personalità, è neccessario che il produttore presenti anche il suo (speriamo interessante!) carattere e che con tutto questo si cerchi la sua nicchia di mercato. La rete e la disponibilità di servizi sono molto importanti per tenere libero lo spazio di lavoro necessario per poter esplicare questa individualità. Ci vuole qualcuno che ci copre le spalle e che già in partenza ci spiega cos’è possibile e cosa no.

Weiterlesen

Nacht der Keller 2012 — Notte delle Cantine 2012

Nach einem Jahr Pause sind wir wieder dabei, bei der Nacht der Keller der Vereinigung Südtiroler Weinstraße. Wie gewohnt öffnen am kommenden Samstag ab 17.00 Uhr die teilnehmenden Betriebe ihre Tore und bieten allen Besuchern Kellerführungen, Weinkosten, ein kulinarisches Angebot und oft auch zusätzliche Programmpunkte an. Die Kellereien sind durch einen vernetzten Shuttledienst verbunden, so dass an der Kellertour bequem und sicher teilgenommen werden kann.

Dopo un anno di pausa partecipiamo di nuovo alla Notte delle Cantine, organizzata dall’associazione Strada del Vino. Come di consueto le aziende partecipanti aprono alle 17.00 i loro portoni ed offrono a tutti gli ospiti visite in cantina, degustazioni, proposte gastronomiche e spesso anche altre iniziative. Le cantine sono collegate tramite un servizio shuttle a rete che permette di girare comodi e sicuri.

In bewährter Manier haben wir bei dieser Gelegenheit auch Gäste am Weinhof: Andreas Brunner vom Brunnerhof in Neumarkt verwöhnt die Besucher mit seinen Käsespezialitäten, der Wiener Fotograf und Künstler mit Kärntner Wurzeln  Armin Bardel wird dem weinraum KOBLER mit seinen Kunstinstallationen ungewohntes Leben einhauchen.

Come di consueto ormai in quell’occasione abbiamo anche dei partner al Weinhof: Andreas Brunner del Brunnerhof di Egna presenterà i suoi formaggi e l’artista nonchè fotografo viennese con radici carintiche Armin Bardel trasformerà il nostro weinraum KOBLER in spazio espositivo.

App: Südtiroler Weinstraße — Strada del Vino dell’Alto Adige

Pünktlich zum Weinfestival von Meran hat die Vereinigung Südtiroler Weinstraße eine sehr nützliche App herausgebracht.

Puntuale all’occasione del Winefestival di Merano la Strada del Vino dell’Alto Adige ha pubblicato un’app molto utile.

Weiterlesen

Beta Tester


Es fehlen weniger als zwei Wochen, und anlässlich der Nacht der Keller wird der weinraum KOBLER erstmals eine erste offizielle und zugleich massive Bewährungsprobe ausgesetzt sein. In der Zwischenzeit proben wir mit kleineren Veranstaltungen den Ernstfall, an bereitwilligen Beta Testern fehlt es zum Glück nicht. Nach dem Besuch von Winzern aus dem Burgenland und Bäuerinnen aus Frangart waren vorgesten Weininteressierte zu Gast, welche die Veranstaltung “Wie schaffe ich mir mein Verkostungsarchiv?“, veranstaltet von der Südtiroler Weinstraße und der Sommeliervereinigung (Wolfgang Kager als Referent), besuchten. Heute wird die Weinsafari zu Gast sein, dann müssen die letzten allfälligen Verbesserungen durchgeführt werden. Nach dem 12.Juni werden wir mehr wissen.

Mancano meno di due settimane ed in occasione della Notte delle Cantine il weinraum KOBLER verrà sottoposto alla prima ufficiale e massiccia prova del fuoco. Nel frattempo proviamo l’emergenza con manifestazioni più piccole, per fortuna ci sono abbastanza Beta Tester. Dopo la visita di vignaioli del Burgenland austriaco e di Donne Rurali di Frangart l’altro ieri abbiamo dato il benvenuto agli interessati che hanno frequentato il seminario “Come creare il proprio archivio sensoriale“, che è stato organizzato da La Strada del Vino e dall’Associazione Sommelier dell’Alto Adige (relatore Wolfgang Kager). Oggi sarà ospite la VinoSafari, in seguito dovranno essere eseguiti gli ultimi eventuali perfezionamenti. Dopo il 12 giugno sapremo di più.


Der Weinritt: Tagesausflug entlang der Südtiroler Weinstraße — Cavalcata del Vino: un’escursione lungo la Strada del Vino

weinritt_09

Kommunikation ist wichtig, das wurde hier schon mehrmals betont, auf diesem Feld könne wir Kleinbetriebe den größeren Mitbewerbern das Wasser reichen. Deshalb war es für mich selbstverständlich, nachdem ich darum gebeten wurde, mich am Weinritt des Tourismusverband Südtirols Süden zu beteiligen. Grundsätzlich geht es bei dieser eintägigen Veranstaltungen darum, auf vielfältige Weise das Weinland Südtirol umfassend kennenzulernen. Nachdem der Zuspruch groß ist und und sich einige Personen mehrmals daran beteiligen, muss der Direktor des Verbandes, Hansjörg Mair (im Bild der zweite von links) sich immer wieder was Neues einfallen lassen.

La comunicazione è importante, ciò è stato ribadito qui più volte, su questo piano noi piccoli non stiamo dietro alle aziende più grandi. Per questo era per me logico partecipare alla Cavalcata del Vino, organizzata dal  Consorzio Turistico Bolzano Vigneti e Dolomiti, a seguito di una richiesta relativa. In linea di massima questo evento ha lo scopo di scoprire la realtà viticola sudtirolese a 360 gradi. Dopodichè le richieste sono molte e tanti partecipanti ripetono le loro adesioni, il direttore del consorzio turistico Hansjörg Mair (nella foto il secondo da sinistra) deve cambiare continuamente i contenuti e le mete di questa giornata.

Weiterlesen