Ein Rebenjahr — Un anno di vite

Vor einem Jahr habe ich es in einem eigenen Beitrag angekündigt, jetzt ist der erste Teil dieses Projektes abgeschlossen. Eine vor der Rebe platzierte Kamera hat tagsüber, d.h. bei genügend Licht, alle 81 Sekunden ein Bild gemacht. Alle drei Tage im Schnitt mussten die wiederaufladbaren Akkus getauscht werden und die Daten auf den Mac übertragen werden. Im Laufe des Jahres kamen so über 120.000 Bilder für ungefähr 55 GB zusammen. Natürlich gibt es technisch einiges zu verbessern, wie z.B. eine fixe unverrückbare Kameraposition von Anfang an oder die zu starken Lichtkontraste. Aber heuer geht das Projekt, hoffentlich verbessert, in die zweite Runde. Unter der Rubrik rechts im Blog namens Vinmeo wird der der jeweils katuelle Stand verfügbar sein. Stay tuned!

Un anno fa ho annunciato in un proprio post questo progetto, adesso una prima parte è stata completata. Un fotocamera piazzata davanti ad una vite ha fatto di giorno ogni 81 secondi una foto. Ogni tre giorni in media le batterie ricaricabili dovevano essere sostituiti ed i dati trasferiti sul Mac. Nel corso dell’anno si sono accumulati oltre 120.000 foto per oltre 55 gb di dati. Naturalmente ci sono parecchie cose da migliorare, come per esempio una posizione fissa della fotocamera fin dall’inizio o una gestione migliore dei contrasti. Comunque la seconda parte del progetto è partita e con l’intento di essere migliorata. Nella colonna destra del Blog con il nome Vinmeo si potrà vedere lo sviluppo delle viti fino all’attuale momento. Stay tuned!

Panta rhei: Alles fließt — Tutto scorre

somikonDie Vegetationsschritte verfolgen ist eine spannende Sache, wenn man sich für den Weinbau im Jahreslauf interessiert. Damit auch weiter entfernt lebende Freunde des weinhof KOBLER und seines Blogs über den aktuellen Stand der Rebentwicklung informiert sind, ist ab sofort im Header ein im Wochenrythmus aktualisiertes Bild unserer Reben zu sehen. Die einzelnen Bilder, welche die fix installierte Kamera minütlich macht, werden zudem als Zeitrafferfilm (in der Spalte rechts) ins Netz gestellt. Auch dieser wird   immer wieder aktualisiert, er wächst somit mit.

Seguire il decorso della vegetazione è appasionante per chi si interessa della viticoltura durante tutto l’anno. Perché anche amici del weinhof KOBLER e del suo blog che sono distanti possano informarsi dello sviluppo attuale delle viti, d’ora in poi nel header del blog ci sarà un’immagine delle viti che verrà attualizzato a ritmo settimanale. Le foto che la macchina fotografica fa scatta al ritmo di un minuto verrano inoltre pubblicate (nella colonna di destra) sotto forma di ripresa all’acceleratore. Anche questo viene attualizzato continuamente, cioè cresce assieme alla vite.

Mal schauen, wie diese zusätzliche Informationsquelle ankommt. Die Bildqualität ist auf Grund der sehr einfachen Kameraausstattung nichts überwältigendes, aber die heurige Initiative hat auch einen Versuchscharakter, das Projekt ist sicherlich entwickel- und verbesserbar.

Vederemo come verrà accettato questa ulteriore fonte di informazioni. La qualità delle immagini è modesta a causa di un apparecchiatura molto semplice, ma la cosa ha al momento qualcosa di sperimentale, il progetto è senz’altro migliorabile e da sviluppare.