Stay tuned!

Nachdem ich aus den Besucher-Logs weiß, dass die Bezugsquellen-Seite eine der meistaufgerufenen Pages ist, war es höchste Zeit, diese wieder einmal zu überarbeiten. In den nächsten Wochen kommen noch einige interessante Südtiroler Adressen sicher, einige andere vielleicht, wenn die Weine letztlich überzeugen konnten, hinzu. Einen Grund, die Liste zu überarbeiten, werden hoffentlich auch die nächsten Präsentationen bringen.

Ein vorsichtiges, aber spannungsreiches Beschnüffeln gibt es auch mit akribisch verkostenden Interessenten jenseits des Alpenhauptkammes, mal sehen…

Und ein ganz anderer Vertriebskanal wird im Moment auch noch geplant. Wer mich etwas kennt, wird sich auch schon denken können, um was es sich dabei handeln wird.

Deshalb: bleiben Sie dran!

10 Gedanken zu „Stay tuned!

  1. Servus,

    du woasch jo…affinare i sensi ^^. I konn weanig vorweissen, ober meine Sinne sein geschärft.

    Die Idee wäre, es Weingut mit Bildern vorzustellen…a bissl orginell, vom Rasl pflonzen bis zum Flaschl auftean. Die Bilder integriermer in a Film mit passender Musik….i denk des war donn der dritte Vertriebskanal…..virales Marketing 😉

  2. hallo günther,
    bin ich so einfach zu durchschauen auf für jene, die mich erst seit kurzem kennen? 😉

    natürlich darfst du das, auch wenn ich mir noch nicht richtig vorstellen kann, was du genau machen willst.
    offenheit und authentizität ist der kleinen größte stärke.

    mlg
    armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.