Ab in die Flasche! — In bottglia!

Fuellung2014a
Über die Fül­lung und deren Vor­be­rei­tung habe ich schon öfters geschrie­ben. Heute möchte ich den eigent­lich­gen Vor­gang, der mit­tels einer mobi­len Anlage geschieht, mit beweg­ten Bil­dern doku­men­tie­ren. Damit auch Nicht-Fach­leute etwas damit anfan­gen kön­nen, habe ich eines der Bild ilus­triert. Wie immer wird das Bild bei Ankli­cken ver­grö­ßert.

Dell’imbottigliamento e dei lavori pre­pa­ra­tori ho già scritto più volte. Oggi voglio docu­men­tare il pro­ce­di­mento stesso di per sé con un filmino. Per­ché anche non esperti possano com­pren­dere la filiera di lavoro ho illus­trato un imma­gine. Come sempre clic­care sulla foto ingran­disce questa.

  1. Leer­fla­schen­an­nahme / Inse­ri­mento bot­ti­g­lie vuote
  2. Rin­ser (noch­ma­lige Rei­ni­gung des Neu­glas) / Sciac­quatrice
  3. Fül­ler / Riem­pitrice
  4. Ver­schlies­ser (Dreh­ver­schluss oder Kork) / Tappa­tore (Cap­sula a vite o tappo)
  5.  Stick­stoff­ge­ne­ra­tor / Gene­rea­tore di azoto
  6. Eti­ket­tier­ma­schine / Eti­chett­atrice
  7. Fül­len der Kar­tone von Hand / Messa in car­toni manuale
  8. Palet­tie­ren der Wein­kar­tone / Pal­let­tiz­za­zione car­toni

Ein Gedanke zu „Ab in die Flasche! — In bottglia!

  1. Pingback: Kamera ab! — Ciak, si gira! | weinhof KOBLER weblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.