Archiv für das Tag 'Vinitaly'

Weintourismus der etwas anderen Art — Turismo del vino alternativo

Geschrieben von am 8. März 2012 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni, Verkauf - Vendita

Zu­erst in Rom, in­ner­halb von zwei Wo­chen zwei Mal in Deutsch­land ge­we­sen, da­zwi­schen zwei Teil­nah­men an der Wein.Tirol-Tour, mor­gen in Bre­scia über Ro­­sé-Wei­­ne re­fe­rie­ren, En­de des Mo­nats die Vi­ni­ta­ly…, ja, ein Wein­rei­sen­der bin ich zur Zeit. Das Wort Wein­tou­rist ist da­bei auch gar nicht so weit her­ge­holt, den Spaß macht es mir (noch) ge­hö­rig, in […]

Vinitaly 2011? Sì, padiglione 6 c2!

Geschrieben von am 4. April 2011 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio, Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Ei­ni­ges dürf­te sich heu­er wie­der an — ei­gent­lich ob sei­ner ge­rin­gen Grö­ße wohl eher vor — un­se­rem Stand ab­spie­len. In be­währ­ter Ma­nier tei­le ich die­sen mit dem Wein­gut Un­ter­ortl, dem Flie­­der- und dem Un­ter­mo­s­er­hof.  Ein­geb­bet­tet sind wir wie­der in der Süd­ti­ro­le­cke der Hal­le 6, un­ter C2. Die EOS bie­tet er­neut die be­währ­ten Sor­ten­kos­ten am In­fo­stand […]

Die Wanderbühne ist in Verona angekommen — La commedia ambulante è arrivata a Verona

Geschrieben von am 9. April 2010 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Der Ver­gleich mit den fah­ren­den Schau­stel­lern drängt sich auf, wenn man so ei­ne rie­si­ge Wein­mes­se wie die Vi­ni­ta­ly oder die Pro­wein vom Auf- bis zum Ab­bau mit­er­lebt. In­ner­halb we­ni­ger Ta­ge wer­den teu­re und teu­ers­te, von De­si­gnern ent­wor­fe­ne Hoch­glanz­ku­lis­sen auf­ge­stellt, bei vie­len sor­gen zu­dem gut aus­se­hen­de Hos­tes­sen für die äste­ti­sche. Ab­run­dung des Er­schei­nungs­bil­des. Nach En­de der […]

Vinitaly – 5. Tag

Geschrieben von am 7. April 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Der Mon­tag, tra­di­tio­nell letz­ter Mes­se­tag der Vi­ni­ta­ly, strahlt schon ir­gend­wie ei­ne ei­gen­ar­ti­ge At­mo­sphä­re aus. Fünf Ta­ge in­ten­si­ver Kon­takt mit Pu­bli­kum je­der Art, das dau­ern­de Pen­deln zwi­schen zu Hau­se und Ve­ro­na und das zu­min­dest in mei­nem Fall dau­ern­de Schlaf­de­fi­zit hin­ter­las­sen Spu­ren, be­son­ders wenn man die­se Ar­beit nicht ge­wohnt ist.

Vinitaly – 4. Tag

Geschrieben von am 6. April 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

„Glück ge­habt“ oder „Net­te Be­geg­nun­gen“ könn­ten die Un­ter­ti­tel zum heu­ti­gen Tag lau­ten. Zum ei­nem blieb der be­fürch­te­te An­sturm je­ner, de­nen es wirk­lich nur um ei­ne an­ge­neh­me Al­ko­hol­auf­nah­me geht, fast aus und zum an­de­ren traf ich net­te Leu­te am Stand und an­ders­wo.

Vinitaly – 3. Tag

Geschrieben von am 5. April 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

„Ce l’avete, un bi­an­co?“ „Mi dà un ros­so?“ Das wa­ren die Sät­ze, die wir heu­te, be­son­ders am nach­mit­tag, am öf­tes­ten hör­ten. Mehr fällt mir zum heu­ti­gen Tag auch we­gen der Mü­dig­keit lei­der nicht ein, sor­ry. Au­ßer die Fra­ge, wie es denn erst mor­gen, Sonn­tag, sein wird.

Vinitaly – 2. Tag

Geschrieben von am 4. April 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Ziem­lich viel los heu­te, Frei­tag. Be­su­cher be­rich­ten, dass im Süd­ti­rol­be­reich fast am meis­ten An­drang sei, in an­de­ren Hal­len soll sich an­schei­nend die An­zahl des Stand­per­so­nals von je­ner der Be­su­cher kaum un­ter­schei­den. Süd­ti­rol ei­ne In­sel der (Wein-)Seligen?

Vinitaly – 1. Tag

Geschrieben von am 3. April 2008 | Abgelegt unter Öffentlichkeitsarbeit - Pubbliche relazioni

Ei­nen kur­zen Mo­ment der Ru­he nut­zend schrei­be ich die ers­ten Zei­len die­ses Blogs, di­rekt von un­se­rem Stand der Vi­ni­ta­ly. Zu­sam­men mit Mar­tin Au­rich, Ste­fan und Ge­org Ra­mo­ser bin ich das zwei­te Mal auf die­ser Mes­se, die zu­sam­men mit der Vin­ex­po in Bor­deaux die welt­größ­te Wein­mes­se sein wird. Grö­ße muss nicht un­be­dingt Qua­li­tät mit sich brin­gen, […]

Rate www.kobler-margreid.com/blog Sajithmr.com
  • Perfect
    Perfect(69.6%)
  • Good
    Good(22.6%)
  • Bad
    Bad(0.9%)
  • Too Bad
    Too Bad(7%)