Neuzugänge — Nuove entrate

Der Jahreswechsel bringt es mit sich, dass man irgendwie Bilanz zieht, ob gewollt oder ungewollt. Schon die Tatsache, dass man diese Tagen von allen Medien mit Jahresrückblicken überhäuft wird, bringt einen dazu, selbst etwas mehr über das abgelaufene Jahr nachzudenken. Bevor ich in den nächsten Wochen grundlegendere Betrachtungen hinsichtlich 2010 und unserem Weinhof anstelle — nach der fünften Ernte darf durchaus eine Zwischenbilanz gezogen werden —, möchte ich als angenehmen Teil zuerst all jene Betriebe anführen, mit den wir in diesem Jahr begonnen haben, zusammen zuarbeiten.

Capodanno comporta che in un modo o l’altro si stilino bilanci, anche senza volerlo in partenza. Già il fatto che in tutti i media si viene sommersi da retrospettive dell’anno causa riflesssioni sui dodici mesi trascorsi come sempre troppo in fretta. Prima di esporre in modo approfondito lo sviluppo della nostra azienda, e dopo cinque vendemmie penso che sia anche ora, vorrei riportare per cominciare il lato sicuramente positivo, cioè quelle aziende che nel 2010 hanno deciso di intraprendere rapporti commerciali con noi.

Weinhandel und Vinotheken/Distributori ed enoteche

Riffesser, Wolkenstein/Selva Gardena
Vinzenz, Sterzing/Vipiteno
La Botte Piena, Genua/Genova
La Dottoressa, Grinzens (A) ,
Vinothek H. Jenny, Schruns (A)
Mader & Ernst, München (D)

Restaurants und Hotels/Ristoranti ed alberghi

Hotel Cappella, Kolfuschg/Colfosco
Hotel Col Alto, Corvara
Hotel Sassongher, Corvara
Pension Maria, Antermoia
Hotel Feuerstein, Pflersch/Val di Fleres
Restaurant Turmwirt,
Gufidaun/Gudon
Ganischger Hof, Deutschnofen/Nuova Ponente
Restaurant zur Kaiserkron, Bozen/
Bolzano
Parc Hotel am See, Pfatten/
Vadena
Hotel Marlena,
Marling/Marlengo
Oberwirt,
Marling/Marlengo
Hotel Hanswirt, Rabland/Rablà
Kaufhaus Unterthurner, Naturns/Naturno
Restaurant Grüner, Karthaus/
Certosa
Restaurant Kuppelrain, Kastelbell/
Castelbello
Trattoria Vecchia Sorni, Sorni (TN)
Familotel Landgut Furtherwirt, Kirchdorf (A)
Zunfthaus zur Waag, Zürich/Zurigo (CH)

Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich, ohne großen Aufwand die Betriebe zu erfahren, in denen mein nationaler Verteiler meine Weine neu platziert hat. Von einem weiß ich aber und ich bin auch etwas stolz darüber weil er es war, der mich kontaktiert hat: seit letztem Sommer hat mich das l‘Hotel Il Pellicano (Bild) im Angebot.

Purtroppo per motivi tecnici è quasi impossibile sapere con quali aziende il mio distributore nazionale Proposta Vini ha cominciato nuovi rapporti. Di uno però ne so e nel mio piccolo ne sono anche particolarmente fiero in quanto è stato lui a contattarmi: dall’estate scorsa l‘Hotel Il Pellicano (foto) ha i miei vini.

4 Gedanken zu „Neuzugänge — Nuove entrate

  1. Armin,
    complimenti per il sito che mi sembra completo e ben organizzato.
    Colgo l’occasione per ringraziarti per il tuo contributo alla tavola rotonda su „I pregiati vini neozelandesi con i tappi a vite: una storia di successo“ che abbiamo tenuto al Vinitaly e per il prezioso tempo che ci hai dedicato.

    Armin,
    Komplimente für die Webseite, welche mir vollständig und gut organisiert vorkommt.
    Ich nutze die Gelegenheit, um dir für Deinen Beitrag und deiner wertvollen Zeit beim Runden Tisch „Die hervorragenden Weine Neuseelands mit dem Drehverschluss, eine Erfolgsgeschichte“, welchen wir anlässlich der Vinitaly abgehalten haben, zu danken.

  2. @ andrea: speriamo che la tua capacità di predire sia paragonabile a quella di degustatore.

    @ evelyn: dir, liebe evelyn, auch alles gute für das neue jahr. wie oben geschrieben sind das, wie du richtig schreibst, die guten ergebnisse. das vollständigere bild wird in den nächsten wochen folgen.

Schreibe einen Kommentar zu evelyn74 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.