In die Tiefe — In profondità (4): Time Lapse Assembler

imgres tla

Heute gibt es über den Bau noch weniger Worte. Es gibt die Bilder der letzten Tage zu sehen, diesmal aber bewegte. Mit Hilfe der Donation Ware Time Lapse Assembler habe ich die Baustellenfotos meiner letztlich gebraucht erstandenen GoPro-Kamera zu Kurzfilmen zusammengefügt. Die Kamera hat alle 10 Sekunden ein Foto geschossen, der Film zeigt 30 davon in der Sekunde. Es wird empfohlen, die wiedergabe am Bildschirm zu vergrößern, so kommen die interessanten Details solcher Zeitrafferaufnahmen er richtig zur Geltung.

Oggi ci sono ancora meno parole a descrivere i lavori. Si possono vedere le immagini degli ultimi giorni, ma di diverso tipo. Infatti con l’aiuto della Donation Ware Time Lapse Assembler ho congiunto le foto di cantiere che ho scattato con la macchina fotografica GoPro acquistata ultimamente di seconda mano. I filmini sono composti dalle foto scattate ogni dieci secondi che scorrono alla velocità di trenta al secondo. Consiglio di ingrandire sullo schermo i filmati; solo in questo modo ci si accorge dei dettagli che rendono interessanti le riprese all’accelerattore.

YouTube Preview Image

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

2 Gedanken zu „In die Tiefe — In profondità (4): Time Lapse Assembler

  1. Pingback: Kamera ab! — Ciak, si gira! | weinhof KOBLER weblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.