Rebschnitt — Potatura delle viti

Wie geht denn das da mit dem Schneiden der Reben? Eine Anleitung liefere ich nicht, aber um einen ersten Eindruck von der Haupttätigkeit eines Weinbauern im Winter zu vermitteln, habe ich mich an ein paar Filmaufnahmen gewagt, einige aus einer für den Betrachter ungewohnten Perspektive.

Com’è che si potano queste viti? Non offro istruzioni in questo post. Ma per trasmettere delle impressioni circa la principale attività invernale del viticoltore ho fatto qualche ripresa. Alcune da una prospettiva leggermente insolita.

Weiterlesen

Schnitt der letzten Reben – Potatura delle ultime viti

2009-03-07_14-21-17Der Schnitt der Ertragsanlagen ist seit längerem abgeschlossen. Die häufigen und ergiebigen Schneefälle haben die Arbeiten etwas verzögert und der Druck auf die ungeschnittenen Pergeln hat auch einige Schaltern, Zwischen- und sogar Ortssäulen geknickt. Der März ist hingegen der Monat, in dem üblicherweise die Unterstützungsgerüste “aufgerichtet”, d.h. die Drähte nachgespannt, und in der Folge die Reben gebunden werden.

La potatura delle viti negli appezzamenti principali è terminata già da tempo. Le ripetute e abbondanti nevicate non solo hanno però ritardato questi lavori, ma il peso della neve sulle pergole ha rotto anche diverse catinelle, pali e persino alcuni pali di testa. Marzo è il mese nel quale di consueto i sistemi di sostegno vengono controllati e i fili tirati. Poi si passa alla legatura delle viti.

Weiterlesen