Verbesserte Ergonomie — Ergonomia migliorata

Geschrieben von am 29. Juli 2012 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

[youtube width=“530″ height=“399″]http://youtu.be/5Pn5cq_Lsm0[/youtube]

All jene, die meine Weingärten schon einmal gesehen haben, werden bemerkt haben, dass ich großen Wert auf hohe Laubwände lege. Die Gründe dafür sind in erster Linie physiologischer und pflanzenschutztechnischer Natur. Nachdem der obere Rand der Laubwand eine bestimmte Höhe nicht überschreiten kann, muss der Biegederaht recht tief angesetzt werden, will man eine Laubwandmindesthöhe von mindestens 130 cm erreichen.

Tutti quelli che  hanno già visto i miei vigneti, avranno notato che per me è importante avere un’ampia parete fogliare. I motivi sono principalmente di ordine fisiologico e fitosanitario. Siccome il filo più alto non può superare una certa altezza, il primo filo deve essere basso, se si vuole avere un’altezza minima della parete fogliare di almeno 130 cm.

Das bringt mit sich, dass jene Arbeiten, welche in der Traubenzone durchgeführt werden, eine gebückte Körperhaltung verlangen. Nachdem dies auf die Dauer gar nicht angenehm ist, habe ich mir von der Firma Bertol aus Tramin einen batteriebetriebenen Arbeitswagen bauen lassen; momentan ist es noch ein Prototyp. Die Basis dafür stellt ein bewährter Elektrokistenwagen dar.

Questo comporta che tutti lavori svolti nella zona produttiva richiedono una posizione del corpo piegata. Siccome ciò alla lunga è molto sgradevole mi sono fatto costruire dalla Ditta Bertol di Termeno un carrello elettrico alimentato a batterie; al momento è ancora un prototipo. La base è costituita da un carrello elettrico per bins ormai provato.

Die Sitze samt den Aufliegeflächen für die Füße sind in der Breite verstellbar, so dass auch in Anlagen mit verschiedener Fahrgassenbreite immer noch eine angenehme Arbeitshaltung eingenommen werden kann. Das Gerät hat sich bei allen Arbeiten in der Traubenzone bewährt, so z.B. dem Schabigen im Frühling, der Entblätterung und der Ertragsregulierung. Aber auch fürs manuelle Stammputzen kann es verwendet werden. Die Qualität des Entblätterns ist auf diese Art zudem besser, da der flachere Blickwinkel die gezieltere Entnahme der Blätter ermöglicht.

I sedili ed i poggiapiedi sono regolabili in larghezza in modo che anche in vigneti con sesti diversi si può lavorare lo stesso in posizioni comode. Il carrello ha dato buona prova per tutti i lavori nella zona produttiva della vite, per esempio la scacchiatura in primavera, la sfogliatura ed il diradamento. Può venire utilizzato anche per la spollonatura manuale. La qualità del lavoro di defogliazione è inoltre migliore in quanto l’angolatura diversa permette un lavoro più mirato. 

Der Aufbau und das Lenkrad vorne sind leicht zu entfernen, sodass im Herbst das Gerät, wie in der Grundausführung vorgesehen, für die Ernte verwendet werden kann. Die Batterie hält (zumindest bis jetzt) zwei komplette Arbeitstage durch, danach muss sie eine Nacht lang aufgeladen werden.

La sovvrasstruttura e la ruota anteriore si tolgono facilmente in modo che in autunno il carrello può essere utilizzato nella sua forma originaria come porta bins per la raccolta della frutta o dell’uva. La batteria tiene per due giorni lavorativi (almeno finora) dopodiché viene ricaricata per una notte.

Ein Kommentar zu “Verbesserte Ergonomie — Ergonomia migliorata”

  1. am 2. August 2012 um 10:46 1.Luca Ferraro schrieb …

    Tu amico mio sei veramente avanti. Bravo.
    Luca

    Du mein Freund bist wirklich vorne dran. Bravo.
    Luca