Archiv für das Tag 'Gewürztraminer'

Einmal ist immer das erste Mal — C’è sempre una prima volta

Geschrieben von am 17. Oktober 2016 | Abgelegt unter Keller - Cantina, Weingarten - Vigneto

Heuer, im Zuge der elften professionellen Einkellerung am eigenen Weinhof, konnte ich mich erstmals durchringen, eine Maischestandzeit zu versuchen. Das Wort „durchringen“ ist vielleicht etwas übertrieben, es war bisher einfach keine für mich wichtige Option. Ich war überzeugt, und bin es auch heute eher schon als nicht, dass unter meinen Bedingungen der Kontakt des Mostes mit […]

Entsteht eine neue Rebsorte? — Sta nascendo una nuovo vitigno?

Geschrieben von am 30. Januar 2015 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

Diese Frage ist theoretisch so korrekt wie als Antwort praktisch unwahrscheinlich. Es ist das gleiche wie wenn ich euch meinen lottospielenden Nachbarn als zukünftigen Millionär vorstelle. Alles ist möglich, aber mit welcher Chance auf Realisierung? Tatsache ist, dass eine meiner Gewürztraminerreben letztlich mutiert ist, d.h. dass ihr Erbgut verändert wurde. Die Blätter haben ihre charakteristische […]

Hochprozentiges — Ad alta gradazione

Geschrieben von am 13. Dezember 2013 | Abgelegt unter Ankündigung - Annuncio

Für alle jene, denen unsere Weine zu wenig Alkohol bieten, gibt es jetzt was Neues: einen Tresterbrand aus Gewürztraminer und einen aus Merlot, erhältlich in 0,5-L- und 0,35-L-Flaschen. Martin Aurich vom Weingut Unterortl hat unsere Trestern gebrannt, diese Tage sind die beiden Destillate endlich auch im Verkauf angelangt. Jetzt müssen wir schauen, wie unsere 400 Fläschchen Treber nachgefragt […]

Hassliebe

Geschrieben von am 7. Oktober 2010 | Abgelegt unter Ernte - Vendemmia

„Oft sind es nur einzelne Beere, welche von der Fäulnis angesteckt werden, oft aber auch halbe und ganze Trauben. Solche unreif gefaulten Beere bleiben sauer, und schaden nicht nur der Güte des Weines, sondern geben ihm auch einen unangenehmen widrigen Geschmack, oder machen ihn gar ungenießbar, wenn viele solche Trauben unter die andre kommen.“ KALB […]

18,7 19,5 20,1

Geschrieben von am 8. September 2010 | Abgelegt unter Weingarten - Vigneto

[cetsEmbedGmap src=http://maps.google.com/maps/ms?oe=utf-8&ie=UTF8&hl=de&t=h&msa=0&msid=116786220559646132061.0004460e809b44d0951e9&ll=46.271512,11.217384&spn=0.106082,0.178528&z=13 width=520 height=425 marginwidth=0 marginheight=0 frameborder=0 scrolling=no] Das sind nicht die Idealmaße eines Models, gemessen in einer uns nicht geläufigen Maßeinheit, nein, das sind die Zuckerkonzentrationen, ausgedrückt in Grad Klosterneuburger Mostwaage (°KMW) unserer drei Weißweinsorten, gemessen am 6. September. Queste non sono le misure ideali di una modella misurate con un’unità di misura a […]

„Gewürztraminer al gusto di spezie“

Geschrieben von am 11. August 2010 | Abgelegt unter Rezensionen - Recensioni

„Gewürztraminer mit den Geschmack von Gewürzen“ müsste die Übersetzung des ursprünglichen italienischen Titels lauten. Nachdem aber der Name des Weines auf Deutsch selbsterklärend ist, wäre das eine unnötige Tautologie gewesen. Jedenfalls scheint unser Feld 2008 diese m.E. grundlegenden Eigenschaften besonders ausgeprägt zu haben, wählte ihn doch der italienische Wein- und Speisenjournalist Paolo Massobrio am 5.8. […]