Sag es mit Traminer! — Dillo col Traminer!

Gewürztraminer ist in meinen Augen jene Sorte, von der es die meisten und die unterschiedlichsten Weintypen gibt. Es genügt nämlich nicht, dass die Sorte extrem diversifizierend im Geruch und Geschmack auf die verschiedenen Boden-Klima-Verhältnisse reagiert, nein, zusätzlich dazu wird im Weinausbau diese Sorte sehr verschieden behandelt. Schon in Südtirol z.B gibt es zwei sehr verschiedene Typen was die Herkunft betrifft. Der fette, im Aroma an Rosenblüten erinnernde, mit allerhand Gewürznoten unterlegte Unterländler Traminer findet seine Anhänger genau so wie der viel filigranere, fruchtig frischere, wesentlich leichter strukturierte Pendant aus dem Eisacktal. Zusätzlich zur Herkunft gibt es allein in Südtirol Produkte dieser Sorte mit einem Restzuckergehalt von 4 bis 10 g/L im sogenannten trockenen Bereich bis zu den über 200 g/L in jenen, welche als ausgesprochene Süßweine deklariert werden.

Gewürztraminer o Traminer aromatico è secondo me il vitigno del quale esiste il maggior numero di tipologie e le stilistiche più divergenti. Non basta infatti che questa varietà reagisca in modo molto vario alle diverse realtà pedoclimatiche, oltre a ciò in cantina i vini derivanti vengono sottoposti a degli obiettivi molto diversificati. Già in Sudtirolo esistono due tipologie abbastanza disuguali a colpa della loro provenienza: Il Traminer grasso della Bassa atesina che ricorda i petali di rosa e le diverse spezie ha i suoi appassionati come anche la tipologia della val d’Isarco che invece è più caratterizzata da un fruttato fresco e da una struttura più elegante. Oltre a questa diversità dovuta all’origine esistono prodotti più o meno secchi con valori di zuccheri residui che vanno dai 4 ai 10 g/L ma anche vini esplicitamente da dessert con 200 g/L.

Gewürztraminer der Welt zu bewerten ist deshalb ein schwieriges Unterfangen. Um den verschiedenen Qualitäten gerecht zu werden, braucht es in der Folge nicht nur sehr weinwelt-gewandte Koster sondern auch eine differenzierte Abgrenzung der Herkünfte und der Weintypen. Wird dies nicht gemacht, entscheiden hauptsächlich die persönlichen Vorlieben oder die Herkünfte der Jury über die Klassifizierung der eingereichten Weine. Elisabeth Eder, Daniela Dejnega, Alexander Lupersböck, Ursula Ludwig, Pepe Perez und JasonTurner haben sich die geschilderten Eigenheiten dieser Sorte sehr zu Herzen genommen. Für die Zeitschrift wein.pur haben sie über 270 Traminer aus 10 Ländern verkostet. Hier können sie sich die umfangreiche Übersicht zu Gemüte führen. Ach ja, bevor ich es vergesse, wir haben an der Bewertung auch teilgenommen.

Valutare Gewürztraminer del mondo è per questo un compito duro. Per rendere giustizia alle diverse qualità bisogna avere di conseguenza dei degustatori conoscitori dei vini del mondo ed una suddivisione chiara per regioni e tipologie. Se ciò non avviene saranno le preferenze personali o le estrazioni geografiche dei giudici a determinare in gran parte la classifica dei vini. Elisabeth Eder, Daniela Dejnega, Alexander Lupersböck, Ursula Ludwig, Pepe Perez e JasonTurner si sono impegnati a rispettare le particolarità sopraindicate quando hanno deciso di degustare per la rivista wein.pur più di 270 campioni provenienti da 10 stati. Quì potete vedere i risultati. Prima che lo dimentichi, abbiamo partecipato anche noi al confronto.

2 Gedanken zu „Sag es mit Traminer! — Dillo col Traminer!

  1. Ganz richtig, Ihre Anmerkung zur Diversität der Gewürztraminer! Ich hatte das Vergnügen vier davon aus Südtirol auf der nachtBaustelle der EOS auf der BAU 2011 einer großen Gruppe von Architekten vorzustellen.
    Mein Favorit war Ihrer (senza complimenti!) und ich konnte das auch deutlich machen. Zum Glück blieb noch eine Flasche zum Mitnehmen übrig – jetzt doch noch das große Kompliment (mag es auch subjektiv sein).
    Herzlichst
    Ihr
    Andreas Gottlieb Hempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.